Band-Shirts tragen? Regeln!?

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von dinkidoo, 26. Oktober 2015.

  1. Evilbatwolf

    Evilbatwolf Deaf Leppard

    Darfst Du das überhaupt tragen?
    Hast Du denn alle Alben? Kennst Du alle Songs? ....:)
     
  2. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Scheiße, ich hab das Regelwerk wohl etwas zu rudimentär überflogen... o_O
     
    holgrim gefällt das.
  3. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Ähä. Zieh an, was Du willst, wann Du das willst. Thema erledigt; Thread kann zu.
     
    DeadRabbit, Eddie und AJPain gefällt das.
  4. Black Pearl

    Black Pearl Till Deaf Do Us Part

    Wozu? Du bist doch das Spice Girl in Eurer Band.
     
  5. Evilbatwolf

    Evilbatwolf Deaf Leppard

    Solche Nachlässigkeiten sind in Modefragen nahezu unverzeihlich ;).
     
  6. Zahni4674

    Zahni4674 Till Deaf Do Us Part

    ...und wenn das shirt nicht zu den Socken passt ..... :D
     
  7. Vinylian

    Vinylian Till Deaf Do Us Part

    Meine Regeln -
    1) Motiv aussen tragen, also Shirt nicht auf links krempeln.
    2) Die Grösse muss in etwa stimmen, also nix in "S".
    3) Das Shirt muss mir selber gefallen.
    4) Man sollte zumindest wissen, welche Musik die Band macht, für die man Werbung läuft, muss aber nicht jede Note kennen.
     
    zopilote, Angelraper, Eiswalzer und 12 anderen gefällt das.
  8. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Meine Regeln sehen dann so aus:
    1. Das Shirt darf keine langen Ärmel haben! Weil, dann wärs ja kein Shirt, sondern ein Longsleeve/Pulli/Zipper oder ähnliches. Was wiederum ein anderes Regelwerk als Voraussetzung hätte
    2. Das Shirt muss definitiv mit dem Halsausschnitt nach oben zeigen, meinen Bauch krieg ich sonst nicht rein. Höchstens in XXXL, was dann aber am Hals doof aussähe
    3. Das Shirt darf im Schrank nicht ganz oben liegen. Aufgrund meiner Größe müsste ich dann immer zu was anderem greifen. Und unten liegen meistens die Schlafanzüge :hmmja:
    4. siehe 2.
    5. siehe 7.
    7. gibts gar nicht
     
    zopilote, NoFate, Sirona und 4 anderen gefällt das.
  9. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Hihi,

    Sehe ich genau so bzw. mache ich das ebenso. :D
    Das erste vor allem, weil ich leicht zickig werde wenn jemand exakt das gleiche Shirt anhat wie ich. Und da ist die Wahrscheinlichkeit auf entsprechenden Konzerten halt recht hoch. ;)
     
    zopilote und Albi gefällt das.
  10. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Prinzipiell richtig. Wobei Leute die Bandshirts tragen ohne die Band zu kennen von mir schon zumindest ein skeptisches Stirnrunzeln ernten. :D
     
    Buddy Graves und DeadRabbit gefällt das.
  11. OriginOfStorms

    OriginOfStorms Deaf Dealer

    Ist das denn eine relevante Größe in der Shirtträgerszene?
     
  12. dinkidoo

    dinkidoo Till Deaf Do Us Part

    Danke für eure zahlreichen hilfreichen Antworten. Ich wollte nur wissen, wie ihr so drüber denkt, denn ich würde nie ein Shirt anziehen was geil aussieht aber ich die Band gar nicht kenne/mag.
     
    Albi gefällt das.
  13. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Zu 1. seh ich ganz genauso!!!
    Zu 2. ich hab noch nie begriffen was das soll.
     
  14. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    1. Das Shirt ist wahlweise dunkel oder schwarz. Am besten beides.
    2. Ausnahme: Die Band ist so grandios, dass ich ein weißes Shirt nehmen musste.
    3. Ist ein (Cover) Motiv zu sehen, mag ich keinen "Kartoffeldruck".
    4. Bei Konzerten trage ich selten Shirts von auftretenden Bands. Ausnahmen: Erste Hälfte, Regel 2.
    5. Festivalshirts gehen natürlich nur, wenn man von allen abgedruckten Bands alle Songs physisch besitzt.
    6. Diese Regeln wären ein hübscher Shirt Aufdruck.




    7. Meist nehme ich ohne Überlegung das Shirt, welches obenauf im Schrank liegt.
     
    Gordon Shumway, zopilote, Hugin und 2 anderen gefällt das.
  15. Lollo84de

    Lollo84de Till Deaf Do Us Part

    Ich hab eigentlich nur die Regel, dass ich mir kein Shirt von Bands zulegen die ich nicht kenne. Sollte ich also irgwndwo ein tolles Motiv sehen, sehe ich mich gezwungen mich kurz über die Band zu informieren und ein paar Songs zu hören. Dies legitimiert dann den Shirtkauf :-P
     
    Vinylian gefällt das.
  16. Grimdalv

    Grimdalv Till Deaf Do Us Part

    Grundsatz: Keine Shirts von Bands anziehen, mit denen ich nich assoziiert werden will. Dass ich die Bands dazu zumindest grob kennen muss, ergibt sich ja dann.
    Außerdem *kaufe* ich keine Gig- und Tourshirts, auf denen ich nicht war. Tragen würde ich das allerdings, wenn's bsplw. ein Geschenk war oder ich das irgendwo gewonnen hab :D

    Ich hab mir allerdings tatsächlich mal ein Bandshirt gekauft, weil es einfach großartig aussah, ohne dass ich die Band kannte. Ich hatte aber immhin die Gewissheit, die Band ~10 Minuten später kennenzulernen und da mir selten Sachen so garnicht gefallen, so be it :D War nämlich ne Vorband auf nem Konzert...
     
  17. Räudi

    Räudi Till Deaf Do Us Part

    Ich trag Bandshirts nur falsch herum und auf links.
     
    Jens und SouthernSteel gefällt das.
  18. OriginOfStorms

    OriginOfStorms Deaf Dealer

    *kratz*
    Ich habe nun darüber nachgedacht, was mich dazu bringen könnte ein Shirt einer Band zu tragen die ich nicht mindestens gut finde. Ich bin maximal beim Motiv hängen geblieben.
    Beispiel: Ich bin kein Celtic Frost Fan. Nix gegen die Band, ich habe durchaus Respekt für ihre metalhistorische Bedeutung. Aber das ist nicht meine Mucke. Hingegen H.R. Giger finde ich super. Ich könnte heut noch kotzen, daß mein durchaus kostspieliger Alien Bildband in einer Umzugskiste von einer Einlagerungsfirma verschludert wurde und ich nix beweisen konnte.
    Langes Gesabbel, kurzer Sinn, das hier würde ich durchaus anziehen:
    [​IMG]

    Aber sonst fällt mir echt nix ein.....
     
    Nihilon und psylon gefällt das.
  19. Anon12

    Anon12 Guest

    Band-Shirt Trage-Regeln? Passende Größe nehmen!
     
    NoFate, Sirona, psylon und 4 anderen gefällt das.
  20. Gossi

    Gossi Deaf Dealer

    1. Kein Tourshirt einer Band, die ich nie live gesehen hab.
    2. Shirt drunter und Zipper drüber dürfen nicht die selbe Band sein. Klingt komisch, ist aber irgendwie so :)
    3. Ich hab einen ganzen Schrank voller Shirt, keins davon unbedruckt. Deshalb stellt sich für mich die Frage gar nicht erst, ob ich "neutral" aus dem Haus gehe.
    Habe zwar auch einige Filmshirts, die zähl ich aber einfach mal mit dazu.
    4. Ich besitze Shirts meiner eigenen Band und trag die auch. Wieso auch nicht? Ich find meine eigene Band ja gut ;)
    5. Kein Shirt der Band tragen, die da gerade vorne auf der Bühne steht. Es sei denn, man hat`s gerade gekauft.
    6. Es zählt nicht, wie viel man für ein Shirt bezahlt hat. Allein der ideelle Wert ist für mich ausschlaggebend, ein Shirt zu tragen.
    Ob nun 30 Euro am Merch-Stand oder 2,80 Euro bei ebay is mir wurscht.
    7. Schwarz ist zwar bevorzugt, aber nicht zwingend notwendig. Mein Lieblingsshirt ist pissgelb:

    [​IMG]
     
    Nihilon, Angelraper, Escobar und 2 anderen gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.