Darkthrone, Unholy Darkthrone

Dieses Thema im Forum "INFERNO - Death Metal & Black Metal" wurde erstellt von GetALife, 6. September 2014.

  1. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Das freut mich für dich, und jedem dem es so geht, aber teilen kann ich es leider nicht. Kann ich die beiden Vorgänger noch hören, auch wenn sie eher langweilig sind, musste ich mich durch die aktuelle regelrecht durchquälen.

    Da funktioniert fast nichts für mich. Klar ist es immer unverkennbar DT, wirkt auf mich aber eher so als hätte jemand Songfragmente, die bei den letzten Alben in der Tonne gelandet sind, gerettet, lieblos aneinandergeklatscht und veröffentlicht hat.
     
    hulud und El Guerrero gefällt das.
  2. Neberitos

    Neberitos Deaf Dealer

    The Sea Beneath the Seas of the Sea ist ein klasse Song und Stalagmite Necklace geht auch ganz gut rein. Der Rest des Albums zieht an mir beim Hören leider recht unaufgeregt vorbei. Mal schauen ob ich sie öfter hören werde als die Eternal Hails, die hatte ich nach einmaligen hören glaube ich nie wieder angehört. Generell finde ich den Stil der letzten Alben aber auch nicht soo toll, Old Star war ganz nett aber an die Metal Punk Alben kommt das nicht ran
     
  3. Angelraper

    Angelraper Till Deaf Do Us Part

    Alles klar. Ich bin raus!
    Musik, die sich nicht zum Mopedauspeitschen eignet, sollte verboten werden.

    :D;)
     
  4. Gorkon

    Gorkon Till Deaf Do Us Part

    Das einzige was ich am neuem Album zu meckern habe ist, dass der Gesang etwas giftiger hätte sein können.
     
  5. Barabas

    Barabas Till Deaf Do Us Part

    Ich schrieb es ja früh: bin zufrieden. Album im Prinzip auf Dauerrotation, aber ich bin auch krankgeschrieben und vllt deswegen empfänglicher für Altemännermusik.
     
    Jerry A. und Kerkermeister gefällt das.
  6. Kerkermeister

    Kerkermeister Deaf Dealer

    Tolle Scheibe, werde später noch ein paar Worte dazu schreiben. Was mir gerade wieder aufgefallen ist: Ted muss in den letzten Jahren eine Menge "Ride the Lightning" gehört haben. Dieses Ur-Metallica-Riffing kommt ab und an mal durch, besonders merkte ich das gerade, wo es hier läuft, auf "The Sea Beneath the Seas of the Sea".
     
    Iron Ulf, wrm und Barabas gefällt das.
  7. Gesperrt

    Gesperrt Deaf Leppard

    Geht gut ins Ohr! Das Cover ist natürlich auch grandios :D
     
    Gorkon und Kerkermeister gefällt das.
  8. Steingrimm

    Steingrimm Deaf Leppard

    Vielleicht muss man nicht nur 50 Jahre (Nocturno Culto) bzw. fast 51 Jahre (Fenriz) alt sein um solche Musik zu machen, sondern auch, wie in meinem Fall, 50 Jahre alt sein, um die neue DARKTHRONE Scheibe gut zu finden... ich glaube, ich bin da einem großen Geheimnis auf der Spur gekommen ;-)
    Und dann auch noch 50 mal "Taub für immer"! Auf die nächsten 50... was auch immer: Lebensjahre, Deaf Forever Ausgaben oder Darkthrone Alben!!
     
  9. licht.bringer

    licht.bringer Deaf Dealer

    So, Erstlauschung beendet.

    Fazit: Darkthrone machen Darkthrone-Sachen - und somit (zumindest für mich) alles richtig!!

    Anspieltipps: Caravan Of Broken Ghosts und v.a. Stalagmite Necklace & The Sea Beneath The Seas Of The Sea

    UND was für ein grandioser Gitarren- & Drumsound bitte - das musst du erstmal so hinbekommen; grandiose Produktion (und dazu Jack`s wie immer superbes Mastering...). :top:

    Höre ich aus den Songs eine latente "Alters-Melancholie" raus? - dazu noch die Texte...
     
    Der Fetsch, Iron Ulf, Jerry A. und 2 anderen gefällt das.
  10. Jerry A.

    Jerry A. Till Deaf Do Us Part

    also bei mir funktioniert die auch mit 49 hervorragend:verehr:
     
    Steingrimm gefällt das.
  11. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    kleines Zwischenfazit...

    "Astral Fortress" macht Spaß, ist aber von den 4 letzten die am wenigsten Gute. Diesmal fehlt mir wirklich etwas das Zwingende. Die Scheibe läuft so durch und es ist bei Darkthrone immer wie nach Hause kommen aber so richtig begeistern kann mich das Dargebotene nicht (mehr). Vllt. täten paar Jahre Pause wirklich mal (kreativ) gut.

    Rangliste der letzten 4...

    1. Old Star
    2. Arctic Thunder
    3. Eternal Hails......
    4. Astral Fortress
     
    Goathammer, JAYMZ, hulud und 2 anderen gefällt das.
  12. Gorkon

    Gorkon Till Deaf Do Us Part

    Kleine Korrektur. ;) Jetzt ist das richtig. :D
     
    Kerkermeister gefällt das.
  13. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Nee, nee:acute:
     
    hulud gefällt das.
  14. licht.bringer

    licht.bringer Deaf Dealer

    Hm, so verschieden sind halt Geschmäcker...die Old Star wäre bei mir auf Platz 4...

    Aber vielleicht sollte ich allen 4en mal die Tage eine Runde auf dem Dreher spendieren...vielleicht würde sich ja dann doch was in meiner Reihenfolge ändern, die bis dato so ausschaut:

    1. Astral Fortress
    2. Arctic Thunder
    3. Eternal Hails
    4. Old Star

    ...das kommt aber erstmal auf den Prüfstand...
     
    Albi gefällt das.
  15. Terrorzone666

    Terrorzone666 Till Deaf Do Us Part

    Dann hab ich ja alles richtig gemacht, hab nur die Old Star. Die gefällt mir gut, haut mich aber auch nicht völlig aus den Socken. Was ich von den anderen Alben bisher gehört habe ist halt höchsten ok, ich vermute allerdings, dass die Alben bei mir sehr zügig im Regal verschwinden würden...
     
  16. Warmaster 666

    Warmaster 666 Till Deaf Do Us Part

    Ich finde das Album sehr geil. Irgendwie Celtic Frost meets Candlemass meets Darkthrone. Sehr geil. Auf Darkthrone ist verlass.
     
  17. peterott

    peterott Till Deaf Do Us Part

    Ich muss sie noch ein paar Mal öfters hören. Sie hat mich nicht direkt an den Eiern wie Eternal Hails...... oder die Old Star. Der Ablenkngsfaktor während des Hörens ist höher, als bei der EH. Komischerweise konzentriere ich mich beim Vorgänger komplett auf die Musik, während auf der neuen viele Parts sind, wo die Ablenkung gewinnt. Komisch...
     
  18. OmegaMangler

    OmegaMangler Dawn Of The Deaf

    Boah! Wem bringt's eigentlich was zum hundertsten Mal zu einzelnen Darkthrone Alben zu tippen, dass er das jetzt gut oder schlecht findet, weil er entweder Black Metal oder Metalpunk erwartet hat? Hinzukommen dann tolle psychologische Aufarbeitungen zu den vermuteten Gemütszuständen der beiden Norweger.

    Darkthrone sind ein Gesamtkunstwerk und arbeiten doch eigentlich seit jeher aktiv auf verschiedene Meinungen hin. Vielleicht müssen wir eine neue Sprache entwickeln, wenn es um neue Darkthrone Alben geht. Das alte Metalforum-Vokabular wird dem nicht gerecht.

    Alternativ Kann Götz auch gerne mal wieder in Fenriz' Schlafzimmer stehen und ihm beim Umwerfen des Wäscheständers zu schauen. Ich persönlich warte immer noch auf die angekündigte Fortsetzung des Interviews von der Rock Guerilla Vol. 2 DVD...Das dürfte wirklich Aufklärung bringen.
     
  19. Barabas

    Barabas Till Deaf Do Us Part

    Fenriz wohnt mittlerweile deutlich schicker.
    Der lässt jetzt Wäscheständer umscheißen. Deswegen ist der Sound auch so lahm!!!!
     
    Kerkermeister und Damage Case gefällt das.
  20. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Per Spritzpups umscheißen oder ne andere Technik?
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.