DEAF FOREVER - die zweite Ausgabe

Dieses Thema im Forum "DEAF FOREVER - Alles zum Magazin" wurde erstellt von HugeMetalFan, 1. Oktober 2014.

  1. MentallyMurdered

    MentallyMurdered Till Deaf Do Us Part


    Die bestimmt nicht. :D

    Aber im Ernst: Ohne es gelesen zu haben, tippe ich mal auf CrypticSlaughter, DRI, Suicidal Tendencies und Konsorten.
     
  2. Eiswalzer

    Eiswalzer Till Deaf Do Us Part

    Stimmt, hätte man auch noch vermuten können. Aber was war an denen denn jeweils "politisch korrekt"? Das erschließt sich mir nicht so ganz.
     
  3. Jan P.

    Jan P. Till Deaf Do Us Part

    .....dem dafür die Eingeweide nach aussen gedreht gehören.......
    :cool:
     
  4. Sulfura

    Sulfura Till Deaf Do Us Part

    Ausgabe 2 gab's bei mir erst heute zu kaufen :hmmja:
    Das Heft gefällt mir, nach der ersten Durchsicht, gar sehr.

    Kleiner Kritikpunkt: Die Reviews sind teilweise schon sehr kurz.
    Zumindest bei Alben mit hoher Punktzahl wären ein paar mehr Zeilen wünschenswert.
    Oder jeder Redakteur darf sich ein Album aussuchen, welches er dann ausführlicher reviewen darf/soll/muss.

    Sehr gut auch Pro&Contra.

    Was ist mir so auf die Schnelle noch aufgefallen?
    Mistress Janina zeigt sich gnädig und würdigt das neue Kunstwerk von Electric Wizard mit einer 8,5.
     
  5. MarkusJ.666

    MarkusJ.666 Till Deaf Do Us Part

    Kann es kaum glauben. Ich komme gerade nach Hause, und das Heft ist endlich angekommen:jubel:
     
    Black Pearl gefällt das.
  6. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Hab heute mal endlich das Doom-Special genossen.
    Tja, was soll man sagen...
    Ich fühle mich angenehm unkomplett und ziemlich angefixt. :D
    Toller Artikel. Danke!:top:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2014
  7. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Ich bin heute morgen am Island-Special hängengeblieben, habe mir daraufhin von Sinmara auf YT 2 Songs angehört und sofort das Album bestellt.
    Das gleiche Spiel hatte ich letzte Woche auch schon mit Riot V und While Heaven Wept.
    Und ich fürchte, das passiert in den nächsten Tagen noch öfter ... :hmmja:
     
  8. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Das Doom-Special hab ich mir bis zum Schluss aufgespart und bin hellauf begeistert! Aber seh ich das richtig, dass die göttlichen Pantheist noch nicht einmal in einem Nebensatz erwähnt werden? Vor allem deren Album Amartia ist doch ein wahres Juwel des verschrobenen sakralen Doom. Ansonsten gibt's nix zu meckern, außer dass ihr mich noch in den Ruin treibt mit eurem widerlich geilen Geschmack...! :D
     
    Teutonic Witcher und DeadRabbit gefällt das.
  9. ReplicaOfLife

    ReplicaOfLife Dawn Of The Deaf

    Heute wars dann endlich soweit, die Nachlieferung (ohne Flexi und auch ohne Poster) kam an :)
     
  10. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part

    Ich sag's euch, in Wien (immerhin die zweitgrößte deutschsprachige Stadt) war es wieder mal gar nicht so einfach das DF zu bekommen. Falls es da jemand sucht, am Westbahnhof liegen noch einige Magazine herum.
     
  11. Black Pearl

    Black Pearl Till Deaf Do Us Part

    Wiener haben eben nicht nur tolle Frauen und Schmäh, sondern auch Geschmack. :) Als ich heute reumütig zu meinem Tabakdealer in der Schozacher Straße in Stuttgart bin, um mir eine Schachtel zu kaufen, entschuldigte ich mich, weil ich so notgeil war und das Deaf Forever am Bahnhof von Zuffenhausen kaufte. Kein Problem, war seine Antwort, 4 von den 5 angeforderten Exemplaren seien eh schon weg. Ich würde mal sagen, es läuft für das Deaf Forever.
     
    incognitoo, aswang und DeadRabbit gefällt das.
  12. Vinylian

    Vinylian Till Deaf Do Us Part

    Stimmt, die "Heavys" sind geile CD´s. Im Prinzip die Art Musik, welche jetzt im Deaf Forver behandelt wird.
    Die Rock Hard CDs habe ich zwar fast alle im Schrank stehen, aber ich weiss nicht, wann ich das letzte Mal eine davon gehört habe.
    Natürlich kann man auch da was neues für sich entdecken, aber ich finde es spannender, unbekanntere Sachen zu hören als Songs von Bands, die man sowieso auf dem Einkaufszettel hat.
    Was auch noch gut ist, sind Specials wir die zwei Kreator live CDs oder auch die "The Devil´s Blood", weil man an diese Songs halt sonst nicht rangekommen wäre.
    Aber reine Mix-CD´s mit aktuellen Titeln brauche ich persönlich nicht.
     
    Teutonic Witcher, Slayer und Black Pearl gefällt das.
  13. Black Pearl

    Black Pearl Till Deaf Do Us Part

    Und selbst die sind fast schon zu furzpopelig ordinär.

    Wenn das Deaf Forever mal eine CD beilegen sollte, dann hoffentlich so etwas wie ''12 Demo-Songs von Underground-Bands aus Guatemala''. Alles andere wäre eine herbe Enttäuschung.
     
  14. Cthulhu Müller

    Cthulhu Müller Till Deaf Do Us Part

    So, auch endlich mal zum schmökern gekommen. Sehr umfangreich, das Doom Special. Bin immer noch nicht ganz durch, die Hälfte der Bands kenn ich gar nicht. Was mich wundert, ist dass die Dream Death Nachfolger Penance nicht auftauchen, die waren großartig. Oder hab ich da was überlesen?

    Bei der Liste wurde mir mal wieder bewusst, wie schwer es ist Bands in bestimmte Stile einzuordnen. Manche Scheibe hätt ich jetzt nicht unter Doom eingeordnet.

    Lustig auch der Flames of Hell Artikel im Island-Special. Die haben dermassen kauzige Musik gemacht...
    Das Album gibt's übrigens bei Bandcamp, wobei ich nicht weiß, ob der Release von der Band abgesegnet ist.
    http://aswangproductions.bandcamp.com/album/flames-of-hell-fire-and-steel-2013-remaster
     
    Iron Ulf gefällt das.
  15. Jan P.

    Jan P. Till Deaf Do Us Part

    ....dann bin ich wohl diesmal das Letzte in dieser Runde.
    Bei mir ist auch heute wieder NICHTS angekommen.....
    Für den Postbüdel und alle anderen, die das zu verantworten haben:
    [​IMG]

    (wobei hier nicht die DF Leute gemeint sind)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2014
  16. Ramin Kuntopolku 71

    Ramin Kuntopolku 71 Till Deaf Do Us Part

    So nun auch in der Schweiz angekommen das Blatt..So nach dem ersten Durchblättern würde ich den guten Hans Rosenthal zitieren..Sie sind der Meinung das ist SPITZEEE:feierei:
     
  17. peterott

    peterott Till Deaf Do Us Part

    Da die A) und B) Seite der Platte auf der bandcamp Seite vertauscht ist, nehme ich schwer an, dass sie nicht-offiziell ist.
     
  18. Cthulhu Müller

    Cthulhu Müller Till Deaf Do Us Part

    Wahrscheinlich...
    Wie gesagt, ich war mir nicht sicher.

    Muss ich den Link jetzt löschen?
     
  19. Sentinel

    Sentinel Till Deaf Do Us Part

    Ein absolutes Highlight der neuen Ausgabe ist die Anzeige für das Arion-Album auf Seite 111.
    Ein Werbetext "powered by Google Translator" - schlicht und ergreifend schaurig schön. :D
     
  20. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Jau, astrein, das nenn ich echt mal Comedy Gold! :feierei:
     
    Sentinel gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.