Der Coverversionen Thread

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von Opa Hoppenstedt, 15. August 2014.

  1. Opa Hoppenstedt

    Opa Hoppenstedt Till Deaf Do Us Part

  2. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Damit ist die Mutter aller neuzeitlichen Coverversionen schon gennant.
     
    holgrim gefällt das.
  3. Opa Hoppenstedt

    Opa Hoppenstedt Till Deaf Do Us Part

  4. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

  5. Opa Hoppenstedt

    Opa Hoppenstedt Till Deaf Do Us Part

  6. dawnrider

    dawnrider Deaf Dealer

  7. Sentinel

    Sentinel Till Deaf Do Us Part

    Meine Meinung: Nein, nein und nochmals nein. Sorry.

    "The Downward Spiral" ist ein geniales und wahnsinnig intensives Meisterwerk, und "Hurt" setzt dort den ultimativen Schlusspunkt. Diese Coverversion von Johnny Cash finde ich demgegenüber ganz furchtbar. Ich kann nachvollziehen, wenn man die berührend findet, das "Gestammel" (nochmal sorry) von Johnny Cash mag vielen eine Gänsehaut bescheren... Aber mir gibt das nichts und in meinen Ohren wird hier wirklich ein Meisterwerk geschändet. Außerdem läuft die Johnny Cash-Version mir zu oft in irgendwelchen Serien oder im Fernsehen als Hintergrundmusik, was mich zusätzlich negativ berührt.

    Ich respektiere jede andere Meinung, aber mich könnt ihr mit dieser Coverversion wirklich jagen. *wegduck*
     
    kingrandy gefällt das.
  8. Sentinel

    Sentinel Till Deaf Do Us Part

  9. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Bis zu diesem Al.bum ist bei Frollein Amos gar nichts streitbar. :)
     
  10. Clontarf

    Clontarf Till Deaf Do Us Part

  11. Sentinel

    Sentinel Till Deaf Do Us Part

    Die Alben nicht, nein. ;)

    Wobei: ein ganz, ganz, ganz klein wenig überbewertet finde ich sie doch. "Little Earthquakes" ist bei mir "nur" eine 8,5 und "Under The Pink" eine 9. An manchen Tagen vielleicht auch eine 9,5. Alles top, eigentlich. Aber um Tori wird oft ein solches Gewese gemacht als ob gerade die ersten Alben jegliche Bewertungsskala sprengen würden. Das ist mir dann einfach "too much". Die aktuelle Platte hat mich trotz einiger schöner Songs leider gar nicht überzeugt.

    Album 3 und 4 interessieren mich noch, die kaufe ich mir irgendwann mal. Den Rest wahrscheinlich eher nicht, aber man kann ja nie wissen. *zwinker*
     
  12. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Wir wollen hier aber nicht offtopicizieren:)
     
  13. Sentinel

    Sentinel Till Deaf Do Us Part

    Stahlprophet gefällt das.
  14. subcomandante

    subcomandante Till Deaf Do Us Part

    Jenny Death, oozing evil und deleted_76 gefällt das.
  15. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Angelraper gefällt das.
  16. Apparition

    Apparition Deaf Dealer

    Mal so aus der Hüfte:

    Sisters of Mercy - Gimme Shelter (Rolling Stones, eigentlich unmöglich zu Covern)
    Nevermore - Love Bites (Priest; ich find auch das Original cool, aber einen richtig ernstzunehmenden Song haben erst Nevermore daraus gemacht)
    Warrel Dane - Brother (Kommentar überflüssig)
    Judas Priest - Diamonds and Rust (Joan Baez - erstaunlicherweise nicht versemmelt)
    Metallica - Astronomy (Blue Oyster Cult) und überhaupt ganz viele Coverversionen von denen. Den Mets gelingt da zwar nicht alles (Brothers in Arms...), aber schon ziemlich viel.
     
    zopilote und IcedPriest gefällt das.
  17. perkele

    perkele Till Deaf Do Us Part

  18. Nordkreuz

    Nordkreuz Till Deaf Do Us Part

  19. Nordkreuz

    Nordkreuz Till Deaf Do Us Part

  20. Nordkreuz

    Nordkreuz Till Deaf Do Us Part

    Die hier sind zwar keine Band im herkömmlichen Sinn, sind wohl US ( Musik - ) Schüler, aber ich finde das ehrlich gesagt besser als das Original :

    TOOL : 46 and 2

    https://www.youtube.com/embed/J5VGILERzgg
     
    deleted_76 und Rotstift gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.