Die dunkle Seite meines Plattenschranks...

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von tomo, 17. August 2014.

  1. HobNixx

    HobNixx Deaf Dealer

    Also ich hab mir vor einigen Jahren mal Varg - Blutaar.....
    ALTER! * vor Kopp klatsch* Was hat mich da geritten? Ich hab echt selten so schlechte Texte gesehen. Also ein bisschen schäme ich mich da heute schon für...:hmmja:
     
  2. Achilles

    Achilles Deaf Dealer

    Ich gestehe. Ich hab gerade "Gold Cobra" von Limp Bizkit durch und habe 45 Minuten lang vor debiler Freude gegrinst.
     
  3. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Ja,ich höre z.B. JÜRGEN DREWS immer noch sehr gerne.Allerdings hör ich immer die gleiche Scheibe (Feuer + Wasser) und die auch nur alle 5 Jahre.
    Bei den anderen Interpreten geht's mir ähnlich. Wie gesagt es ist mir nichts peinlich.Schnulzen wie "Tornero" oder "Song Sung Blue" finde ich sogar genial!
     
  4. Metalsince1984

    Metalsince1984 Till Deaf Do Us Part

    Das meine ich aber auch, nix Sondermüll: TOLERANT !!!
     
  5. Metalsince1984

    Metalsince1984 Till Deaf Do Us Part

    Ich habe noch das Schwergewicht "DIVINE - Schoot Your Shot" im Regal stehen.
     
    WitheringHeights und Spatenpauli gefällt das.
  6. Lifelover

    Lifelover Deaf Dealer

    Peinlich ist mir nichts. Kann zu dem Zeug, das ich hör, schon stehen. Hab ja nicht umsonst eine gewisse Vorliebe für Eurodance ;)

    Die Perle meiner Sammlung dürfte wohl trotzdem das Mega-Album von Alexander Marcus sein...
     
    WitheringHeights gefällt das.
  7. Grimdalv

    Grimdalv Till Deaf Do Us Part

    Eckelhaff! :D
     
  8. Moonshine

    Moonshine Till Deaf Do Us Part

    Ey! Davon hatte ich damals sogar das Longsleeve. Wenn Du die schon peinlich findest, kennst Du wohl die Nachfolger nicht. :D
     
  9. Opa Hoppenstedt

    Opa Hoppenstedt Till Deaf Do Us Part

    The Cranberries - No need to argue. Wobei ich das jetzt nicht schlimm finde.
     
    WitheringHeights und Sentinel gefällt das.
  10. Achilles

    Achilles Deaf Dealer

    [​IMG]
    Eine ganz besondere Perle des schlechten Geschmacks findet sich in meinem CD-Regal. Angeschwemmt mit der unsäglichen Crossover-Welle Mitte der 90'er-Jahre (Mr. Ed jumps the Gun, Megavier) kamen diese lustigen Gesellen aus Mannheim (glaube ich). Bei VIVA lief damals sogar ein sensationell schlechtes Video namens "Sexmonster" in relativer "Heavy Rotation". Die Texte waren megaschlecht, die Musik einigermaßen hörbar. Ich fand' es damals wohl lustig, heute ist's mir eher peinlich....

    https://www.youtube.com/embed/sHVXroy_LjM
     
  11. Schwarzwurzel

    Schwarzwurzel Deaf Dealer

    Peinlich ist mir nichts, alles hatte irgendwie mal seine Berechtigung und was in der Sammlung ist bleibt auch in der Sammlung. Lediglich erwische ich mich hin und wieder dabei wenn ich die eine oder andere Perle im Regal sehe beim Kopfschütteln und Wundern. Wieso hab ich mir JBO - Wir sind die Champignons zweimal gekauft (Sonderauflage mit 2 Tracks und die normale Single mit 4 Tracks... nur weil da 2 Live Songs mit drauf sind) Junge Junge Junge... Blümchen?! HIMMEL HILF. Subway to Sally GRUNDGÜTIGER ... Sag dem Teufel Piep Piep kleiner Satellit einen guten Tag zum Sterben.
     
  12. Zahni4674

    Zahni4674 Till Deaf Do Us Part

    Ich hab noch von Matthias Reim die "Reim 3" von 1997 im Regal- wirklich peinlich ist mir das aber auch nicht wirklich und Schlager is das auch nicht (mehr)....
     
  13. ProfessorHastig

    ProfessorHastig Till Deaf Do Us Part

    Verstehe ich nicht. Was nützt einem denn zB der Schrott, den man möglicherweise noch nie wirklich mochte und einfach mal aufgrund der vagen Erinnerung, jemand hätte sich mal positiv dazu geäußert, für nen Euro vom Grabbeltisch mitgenommen hat? Nimmt doch nur Platz weg und führt dazu, dass man die wirklich guten Sachen länger suchen muss. Da halte ich das durchschnittlcihe Qualitätslevel lieber etwas höher.
     
  14. Metalsince1984

    Metalsince1984 Till Deaf Do Us Part

    Och manno, für ein paar "Peinlichkeiten" hat man immer Platz. Außerdem bestätigt das die Toleranz im Metal. Ich kenne genug Leute, die Metal mit Gebrüll und Krach assoziieren.
    Und nun kommt die Oberschnulze:
    PAUL STANLEY - Hold Me, Touch me. Ich mag´s immer noch und die Erinnerungen dazu aus meiner Jugend auch.
     
  15. old_georgie

    old_georgie Till Deaf Do Us Part

    Die habe ich mir damals auch geholt, in der Annahme das ganze Album ginge in Richtung Zombie.
    Zombie ist einfach totgedudelt und der Rest hat mich nie gepackt, ergo fand die Scheibe einen neuen Besitzer.
     
  16. old_georgie

    old_georgie Till Deaf Do Us Part

    Trieb habe ich ein paar mal live gesehen, das war gar keine schlechte Party.
     
  17. Goaty

    Goaty Till Deaf Do Us Part

    Hier finden Leute die alten Siebenbürgen schlecht? Passt - obwohl ich die trotzdem irgendwie mag (also Loreia und Grrrrrrrimjaurrrrrrr), Nostalgie oder so, wa?

    @topic: Direkt aus dem Knast (du Spast)
     
    Shatter gefällt das.
  18. Patrick

    Patrick Dawn Of The Deaf

    Von Zeit zu Zeit brauch ich eine komplette Elektrodröhnung. Wahrscheinlich aus Ausgleich...
    Jedenfalls läuft dann VNV Nation, [:SITD:], Diary of Dreams, SAM oder auch mind.in.a.box.

    Normalerweise kommt mir bei dem Kabbes das Essen vom Vortag wieder hoch, aber es gibt halt Tage da ist irgendwie alles anders.

    Besonders geil ist das Stück "Herbsterwachen" von [:SITD:]

    https://www.youtube.com/embed/fVHFRBnHu1o
     
    Legacy gefällt das.
  19. ManfredK2

    ManfredK2 Dawn Of The Deaf

    Ich habe drei Platten von Madonna (natürlich nur zu Testzwecken, um Frauenstimmen auf meiner Anlage vorzuführen)
     
  20. Asmodi

    Asmodi Dawn Of The Deaf

    Kelly Family - An Angel
     
    HobNixx gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.