Fates Warning

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von tamino92, 15. August 2014.

  1. Assaulter

    Assaulter Till Deaf Do Us Part

    Dann gibts dieses Jahr halt 2 Bands, die auf Platz 1 landen.
     
    verdrahtor, RageXX und CimmerianKodex gefällt das.
  2. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Zitiere mal Herrn Alder im "Rocks"-Interview: "Jim hatte Theories of Flight als seine Abschiedsvorstellung geplant. Für mich war das nach den begeisterten Reaktionen völlig unverständlich. Ich war mir sicher, dass wir den Schwung der Platte nutzen können und noch weitere Stücke auf diesem Qualitätslevel in petto haben."

    Hoffentlich überzeugt der gute Ray den guten Jim diesbezüglich noch öfter...
     
    Lazarus gefällt das.
  3. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Ich bin gespannt auch wenn ich mit einem Ende von FW rechne.
     
  4. ChrisChaos

    ChrisChaos Till Deaf Do Us Part

    Das ist die Krux bei Fates Warning. Jim war immer jemand der nach vorne geblickt hat. So was wie Awaken the Guardian kann und will er gar nicht mehr aufnehmen.

    Auch wenn’s cool wäre... Aber gibt ja auch Bands, die den Sound der Frühphase mittlerweile auch ganz gut hin kriegen.

    Edit: Neuen Song habe ich mir nicht angehört. Ich will alles ,frisch‘ hören, wenn ich das neue Album habe. Verrückt, ich weiß. Aber so ist das bei mir mit den Lieblingsbands :D
     
  5. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Nachdem ich die Tage "No Exit" als Geschenk auf Vinyl gekauft habe lief die Scheibe hier mal wieder.

    Ich bin immer wieder fasziniert wie geil die ist.

    Nicht nur wegen des Logos hat dieses Album mE noch am meisten mit dem Frühwerk zu tun. Und jetzt steinigt mich, aber ich finde die Stimme vom Ray einfach geiler.
    Kann mir auch sehr gut vorstellen, dass mir die Alben zwei und drei mit seinem Gesang nochmal besser gefallen würden.

    EDIT: Zumindest in alten Live Videos funzt das schonmal nicht soooo gut. Da wo John immer bissi neben der Spur liegt quält sich der Ray auch redlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2020
    Siebi, Impaler666 und bassmoenster gefällt das.
  6. bassmoenster

    bassmoenster Deaf Dealer

    Da gibt es nix zu steinigen. Das ist einfach mal eine Tatsache.
     
  7. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    So isses...
     
    Lazarus und bassmoenster gefällt das.
  8. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Eine "Tatsache" würde ich es nicht nennen, aber eine "valide Meinung" ist es auf jeden Fall. Ich fände es ja cool alle Alben jeweils mit beiden Sängern zu kennen.
     
  9. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Da wäre mein Wunsch einfacher umzusetzen. Mich würde nur AtG mit Ray Alder interessieren. :cool:
     
    Vauxdvihl gefällt das.
  10. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Und was ist mit "The Spectre within"? Wer AtG sagt, der muss auch TSw sagen
     
  11. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Das wäre aus heutiger Sicht unmöglich umzusetzen....

    Mal ab von den kleinen Träumereien (jaja, mir geht's ja nicht anders), aber Ray wäre bei Weitem nicht mehr in der Lage für solche Höhen. Und vielleicht ist es einfach genau gut so, wie es ist: Arch-Alben mit Arch, Alder-Alben mit Alder - alles schick.
     
    Guardian, Susi666, aks und 5 anderen gefällt das.
  12. Prog on!

    Prog on! Till Deaf Do Us Part

    Da steht die Wahrheit.
     
    Guardian, aks, Impaler666 und 2 anderen gefällt das.
  13. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    passt scho...
     
  14. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Solang es ein paar der alten Songs mit Ray zu hören gibt, ist doch alles gut.

    Wobei der Gesang im Video mit beiden Sängern schon arg schief ist. Bei beiden.
     
  15. ChrisChaos

    ChrisChaos Till Deaf Do Us Part

    Das ist die ewige Diskussion bei FW:

    Welcher Sänger ist der Bessere?

    Gibt es keine objektive Antwort

    Welchen Sänger mag man lieber?

    Gibt es je nachdem Geschmack und aktueller Stimmung 1000 Antworten ;)
     
    RageXX gefällt das.
  16. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Wenn es um Gesangstechnik, Stimmvolumen etc. geht, gibt es da sehr wohl eine objektive Antwort, ein professioneller Gesangslehrer wird sie dir sicher auch geben können. Die bedeutet nur nicht, dass man den technisch besseren Sänger auch lieber mag.

    Nee, da gibt es genau vier Antworten: Keinen, Beide, John, Ray. Was sollen die anderen 996 Antworten denn sein?
     
    ChrisChaos gefällt das.
  17. ChrisChaos

    ChrisChaos Till Deaf Do Us Part

    Ich bin zwar nur Gitarrist, aber ich glaube schon dass vom ,technischen, Standpunkt her Ray wahrscheinlich der bessere ist. So what?

    Ich wollte mit den 1000 Möglichkeiten nur ausdrücken, dass ich an manchen Tagen Lust auf Arch an anderen Lust auf Ray habe. 1000 Tage? Bisschen viel... :D
     
  18. GrafWettervomStrahl

    GrafWettervomStrahl Deaf Dealer

    Also, ich hab immer Lust auf beide und käme nie auf die Idee, den einen gegen den anderen ausspielen zu wollen. John hat innem Interview neulich mal gesagt, es sei das Schöne bei Fates, daß es bei den Fans keine Lager bzgl. der Sänger gebe. Ich finde, da hat er vollkommen recht. Und wenn z.B. Rensen in gefühlt jeder zweiten Ausgabe zu bedenken gibt, daß Alder nie die Magie von Arch erreicht habe, dann habe ich für sowas nur ein müdes Lächeln übrig. Kann sich irgendwer APSOG mit Arch vorstellen? Oder "Spectre" mit Alder?

    Was soll der Quatsch überhaupt immer wieder, ich glaube, sogar wenn Fates in ihrer Karriere vier verschied. Sänger gehabt hätten, wären irgendie alle vier großartig gewesen. Das ist doch die Quintessenz dieser Kapelle.
     
  19. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Genau so sieht es doch aus. Ich habe immer den Eindruck, dass es in erster Linie der Grundstimmung von Jim zu verdanken ist, dass die Songs halt automatisch immer dieses FW-Feeling versprühen. Da ist es dann auch komplett egal, ob man etwas vermeintlich zerbrechlich Klingendes wie APSOG, etwas technisch Kühles wie "Disconnected" oder eben etwas warm Verproggtes aufnimmt. Es ist ja schon das Tuning an sich, welches bei mir einen Zauber im Ohr auslöst.
     
    Acrylator, Ray Lomas, RageXX und 3 anderen gefällt das.
  20. ChrisChaos

    ChrisChaos Till Deaf Do Us Part

    Ich wollte nie einen mit dem anderen vergleichen. Ich mag auch beide.

    Ein anderer Sänger ist ein anderer Charakter. Das ist ja auch das leidige Thema bei den Blaze Bayley Alben von Iron Maiden..
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.