Frank the Tank verlässt die DF-Redaktion

Dieses Thema im Forum "DEAF FOREVER - Alles zum Magazin" wurde erstellt von Krachturm, 29. Juli 2020.

  1. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    krass... erst jetzt diesen Thread entdeckt und bei der Überschrift erstmal Schock-Gänsehaut bekommen, kein Schmarrn... hat sich nach der Nachricht, dass du uns hier als freier Redax erhalten bleibst, etwas gelegt. Dennoch: außer dir und Götz gibt es wohl keine Musik-Berichterstatter, die ich soooo lange gelesen habe, ehem. Weggefährten lasse ich aus Pietät mal weg. 30 Jahre, mit Unterbrechungen, dürften es sein.. eher ein wenig mehr. Ich habe an dir immer deine Death- und Thrash-Metal-Verbundenheit geschätzt (trotz Verrisse von geliebten Sachen wie Under A Funeral Moon, The Oath Of Black Blood, Ultimo Mondo Cannibale warst auch du? Fallen Angel Of Doom war glaub ich Götz) und dass du stets ehrlich deine Meinung schreibst, selbst wenn es um Sabaton, Nightwish etc. geht:D.Auch dass du Flagge zeigst, z.B. im damaligen Interview mit Nocturno Culto (die heute eine meiner absoluten Lieblings-Acts sind;)). Im ernst: was machen denn die Video-Ankündigungen denn noch für einen Sinn ohne dich, als kongenialer Part!!!??? . Bin grad wirklich pathetisch traurig - und freue mich für deine Zukunft, alles erdenklich Gute dir!!
     
  2. comanche

    comanche Till Deaf Do Us Part

    Schade Frank. Von Herzen alles Gute.

    Wer gibt jetzt noch Kommentare zu UFO, Demon oder Lizzy?

    Es war toll mit dir.
    :top:
     
    frankthetank und Timmitus gefällt das.
  3. slayerhead

    slayerhead Till Deaf Do Us Part

    Hui, der kam unerwartet... Gerade erst den Thread entdeckt.

    Bin sprachlos, aber mir 100%ig sicher, dass Du Dir das nicht leicht gemacht hast.
    DANKE Frank!
     
    frankthetank gefällt das.
  4. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Frank,Du bist ja zum Glück noch sporadisch aktiv,das ist toll.Danke für die vielen,coolen Tips.:verehr::feierei:
     
    frankthetank gefällt das.
  5. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Lieber @frankthetank ,
    "wenn der Albrecht ne Thrash-Platte gut findet, kaufe ich die blind!"
    Das ging jahrzehntelang gut und ich kann gar nicht sagen, wie viele Platten durch diese Vorgehensweise zu meinen Favoriten geworden sind.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg in der neuen Aufgabe und hoffe gleichzeitig inständig, dass das kein Signal ist, wie es dem Deaf Forever allgemein geht.
    Und solltest Du als freier Mitarbeiter wieder mal eine Thrash-Platte rezensieren und für gut befinden, kannst Du Dir eines Followers sicher sein.
    Alles Gute!
     
    Dunkeltroll, Escobar, Hades und 3 anderen gefällt das.
  6. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    Dass Frank freier Mitarbeiter bei uns bleibt, bedeutet in erster Linie: Für unsere Leserschaft da draußen ändert sich nichts.
    Insofern sind alle Trauerbekundungen nicht nötig, denn das DF-Personal inkl. Frank hat sich überhaupt nicht geändert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2020
    Rozzy, kariert, Grrrwarrrd und 26 anderen gefällt das.
  7. Sulfura

    Sulfura Till Deaf Do Us Part

    Damit hätte ich noch bis Seite zehn gewartet :cool:
     
  8. Othuum

    Othuum Till Deaf Do Us Part

    Vielleicht schafft er demnächst sogar mehr Reviews / Stories?
    Denn wenn man irgendwo Zeit für sowas hat, dann ist es in / bei der Bahn...
    *Duckundweg* :D:feierei:
     
  9. bassmoenster

    bassmoenster Deaf Dealer

    Zu meiner Lehrzeit Anfang der 90er war das so. Genug Zeit, um gleich 5 Magazine (Rock Hard, Metal Hammer, Metal Star, Iron Pages, Break Out) regelmäßig zu lesen. DAS waren Zeiten.:verehr:
     
  10. Tolpan

    Tolpan Till Deaf Do Us Part

    Also doch 48 Seiten Lake of Tears?

    Sauber!
     
  11. frankthetank

    frankthetank Redakteur Roadcrew

    Erstmal muss ich meinen Nightwish-Earmageddon fertig kriegen, an dem ich gerade sitze. Der wird aber nur 4 Seiten lang.
     
  12. Stormrider

    Stormrider Till Deaf Do Us Part


    Naja, so dünn das Iron Pages war und so selten das erschein konnte man das ja quasi in einer Toilettensitzung durchlesen.

    Metal Star? Oh mein Gott, das einzige Mag das so schlecht war dass ich es irgendwann entsorgt habe. Das einzig gute an Metal Star war, dass ich dort bei einen Gewinnspiel die "No More Colour" von Coroner eingesackt habe, aber sonst? ;-)
     
    hunziobelix und Mondkerz gefällt das.
  13. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Ich frage mal voller Neugier:

    Was macht man als Musik-Journalist mit Jahrzehnte langer Erfahrung denn so bei der DB?

    Falls die Frage zu persönlich sein sollte, bitte ich um Entschuldigung.
     
  14. frankthetank

    frankthetank Redakteur Roadcrew

    Ist kein großes Geheimnis: Man arbeitet als Disponent in der Leitstelle und profitiert dabei von seiner Ausbildung zum Speditions- und Logistikkaufmann, die man mal gemacht hat...
     
  15. Thenervetattoo

    Thenervetattoo Till Deaf Do Us Part

    Also kurz gesagt, wenn die Dinger dann zu spät kommen, hat de Fast Fränkie widder geschlampt. Weiss ich ja wo ich mich in Zukunft beschweren kann!
     
  16. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Danke für die Antwort!
    Dann bist Du ja quasi ein Kollege von @Vinylian .:top:
     
  17. Othuum

    Othuum Till Deaf Do Us Part

    Ach, Tatsache?
    Könnten sie sich ja eigentlich zusammentun und ne neue Bahngesellschaft gründen, mit Crazy Train.
    "All aboaaaaaaaard, hahahaha!" *<-Ozzy-Stimme-sei*... :top:
     
    Doc666, ManicPreacher, Venares und 6 anderen gefällt das.
  18. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    *Crazy-Card-Gold vorbestell*
     
  19. bassmoenster

    bassmoenster Deaf Dealer

    Metal Star war eigentlich große Grütze. Gab ja noch kein Deaf Forever damals.;)
     
  20. Tolpan

    Tolpan Till Deaf Do Us Part

    Endlich bekommt die Verspätung ein Gesicht...:D
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.