Gerade im Player

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von Frank2, 23. März 2022.

  1. ChrisChaos

    ChrisChaos Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]

    Ein Album, dessen A-Seite immer im Schatten des grandiosen Longtracks auf der anderen Seite stehen wird. Flight ist aber auch ein zentrales und enorm starkes Werk im Schaffen Hammills. Viele schwören ja auf die Live Version mit Van der Graaf Generator. Und obwohl die unbestreitbar grandios ist, bevorzuge ich doch die Studio Version. Der holprige Drumcomputer und die nach New Wave klingenden Keyboards aus Hammills Heimstudio ergeben hier eine ganz eigene Stimmung, die für mich sehr gut passt. Kauz Prog eben, die Perfektion im Unperfekten :verehr:
     
    Pavlos und Cirith Uncool gefällt das.
  2. Pavlos

    Pavlos Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]

    Warum dieses Teil hier bei Release (2007) nicht durch die Prog-Decke gegangen ist, kann man sich knapp eineinhalb Jahrzehnte später immer noch nicht so wirklich erklären. Musiker von u.a. Redemption, Pharaoh, Division, Twisted Tower Dire und Manticora haben hier einen kurzweiligen Sound erschaffen, der tatsächlich wie ein Mix ihrer Hauptbands klingt, nur mit'nem fetten "Blind Guardian Chöre" Überzug obendrauf. Ich mag das ja total!!
     
  3. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Ja, wirklich starkes Album mit einigen herausragenden Songs. Sollten die geschmackssicheren Kollegen hier kennen.
     
    Pavlos gefällt das.
  4. GrafWettervomStrahl

    GrafWettervomStrahl Deaf Dealer

    Ich kann nur mutmßen, daß es eben nicht so viele Prog-Hörer gibt, die sich in feineren Verästelungen der Neuerscheinungen verlieren. Sei es, weil sie keine Zeit haben, sei es, weil es noch andere musikalische Interessen zu verfolgen gilt. Für mich ist das ohnehin die crux von all´ den hunderten von eher uner-/bekannten Meisterwerken im Prog-Bereich. Es gibt schlicht nicht genügend Publikum dafür.

    Auch über diese Mußmaßung könnte man noch weitere anstellen, Fakt ist... ach, weißt Du was? Ich glaube, ich mache eine Thread zu diesem Thema auf. Viell. am Abend.

    Hier läuft vergleichsweisiger Mainstream:

    [​IMG]

    Kennt aber natürlich auch keine Sau, wenn man unter seinen Freunden und Bekannten mal nachfragt.
     
    ChrisChaos, INDREDCOLD, Pavlos und 6 anderen gefällt das.
  5. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

  6. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Das fragt sich wohl ein Jeder hier bei der ein- oder anderen Platte, die er für sich persönlich für ein absolutes Highlight hält. Ich denke, Listen davon hätten die Länge einer Klopapierrolle.

    Schön und schlimm zugleich, denn gerade in Sachen Prog gibt es einfach so unfassbar viel Zeug zu entdecken, für das man am Ende einfach keine Zeit findet. Ich fordere daher die Rente ab 50, damit man sich durch all' die Perlen und Raritäten dieses Threads wühlen und hören kann.
     
  7. Prog on!

    Prog on! Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]

    Redemption - The Art of Loss
     
  8. CimmerianKodex

    CimmerianKodex Till Deaf Do Us Part

    Epic Prog Metal

    [​IMG]

    VANDEN PLAS - "The Seraphic Clockwork"
     
  9. Cirith Uncool

    Cirith Uncool Deaf Dealer

    Gentle Giant - Acquiring the Taste
    [​IMG]

    Gentle Giant - Three Friends
    [​IMG]

    Eigentlich zu gut für diese Welt.
     
  10. Pavlos

    Pavlos Till Deaf Do Us Part

  11. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

  12. Prog on!

    Prog on! Till Deaf Do Us Part

    Müsste bei Gelegenheit auch mal auf Tuchfühlung mit der neuen Scheibe gehen, nun aber erstmal:

    [​IMG]

    Crippled Black Phoenix - Ellengæst
     
  13. INDREDCOLD

    INDREDCOLD Deaf Dealer

    Arena-The Theory Of Molecular Inheritance
     
  14. Pavlos

    Pavlos Till Deaf Do Us Part

    Eine Klopapierrolle voll Geheimtipps kriegen wir vielleicht nicht hin, aber zumindest ein paar tendenziell eher unbekannte Scheiben, die mehr Exposition verdient haben können wir hier ja mal zusammentragen, oder?! Ich denke da an eine kleine Liste pro User, in der diese(r) dann pro Jahrzehnt einen ultimativen Obskur-Geheimtipp (samt triggernder Kurzbeschreibung) nennt. Feedback anderer User ist dann natürlich Ehrensache.

    1970er:
    1980er:
    1990er:
    2000er:
    2010er:
    2020er:

    Hätte ich massiv Bock drauf, evtl. hat der ein oder andere hier Lust mitzumachen....
     
    Prog on!, RageXX und Cirith Uncool gefällt das.
  15. Cirith Uncool

    Cirith Uncool Deaf Dealer

    Fände ich auch sehr spannend. Allerdings bin ich traditionell immer äußerst langsam, wenn es um derartige Listen geht.
     
    RageXX und Pavlos gefällt das.
  16. Pavlos

    Pavlos Till Deaf Do Us Part

    Wir sind hier in einem Prog-Faden, da darf sich (analog zur Königsdisziplin "Longtrack") das Thema auch mal über mehrere Tage/Wochen/Monate entfalten, wachsen und gedeihen.
     
  17. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Der Paketmann war da!
    [​IMG]
    Arena - The Theory Of Molecuar Inheritance
     
  18. INDREDCOLD

    INDREDCOLD Deaf Dealer

    Marillion-Fear
     
    SacredPast, ChrisChaos, Frank2 und 3 anderen gefällt das.
  19. Prog on!

    Prog on! Till Deaf Do Us Part

    Die 10 Punkte für diesen Klassiker sind, nun ja, in Stein gemeißelt:

    [​IMG]

    Shadow Gallery - Carved in Stone
     
    SacredPast, anmith, INDREDCOLD und 9 anderen gefällt das.
  20. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.