GUNS N' ROSES

Dieses Thema im Forum "ANGEL CITY - Hard Rock, Rock'n'Roll & Classic Rock" wurde erstellt von Bexham, 3. Oktober 2014.

  1. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Ganz davon ab, @gnomos , glaubst Du ernsthaft, das GNR Dir und anderen Undergroundmusikern die Zuschauer abgraben? Ich glaub das nicht wirklich.
     
    Angelraper, IlMonco und Saro gefällt das.
  2. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Nö, glaub ich auch nicht. Trotzdem finde ich das mit der Gage und den Ticketpreisen ne Sauerei. Während kleine Bands Authentizität auf die Bühne bringen, sich nen Scheiss um Kohle scheren und sich anhören dürfen, dass 10 Euro doch etwas viel sind. Und da sprech ich nicht für meine Band, sondern wohl für alle, die es betrifft. Ob das nun Grummelgrumpf aus dem schwarzen Wald oder aber Vicious Rumors sind, ist dabei völlig egal.
     
    Siebi, Frank2 und DeadRabbit gefällt das.
  3. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Sehe ich auch so.
    Wie gesagt, bis Hundert wäre ich gegangen. Sollten die überhaupt zu uns kommen und dann ebenfalls 200+ verlangen, können die mich ebenfalls.

    Ich würde die dennoch gerne mal sehen.
    Aber nicht um jeden Preis.
     
    Frank2 gefällt das.
  4. Panzergeneral

    Panzergeneral Deaf Dealer

    Mal schauen wie die ersten Konzerte werden. Axl kann man sich ja nicht mehr anschauen und ob wirklich alle alten Guners dabei sind weis ja auch noch keiner.

    Mit 120-140 € habe ich ja schon gerechnet. Schaut euch mal an was Kiss, Bon Jovi oder Manowar verlangen. 90-140€ und die spielen fast jedes Jahr. dazu AC/DC oder die Stones wo man auch keine Karte unter 110€ bekommt und man sich mit 100.000 Menschen um ein guten Platz kämpft. Über die Gutmeschen von U2 oder (kotz)Madonna reden da wir garnicht.


    Ich habe immer davon geträumt noch mal Guns N' Roses in Bestbesatzung zusehen.
    Aber mitlerweile sage ich mir...
    Guns N' Roses 1985 - 1993 R.I.P.
     
    The Metallian, nihil, Fels und 2 anderen gefällt das.
  5. Tombstone

    Tombstone Deaf Dumb Blind

    Ich würde Guns ´n´Roses auch sehr gerne Live sehen. Nur wenn das auch so wird wie bei AC/DC, dass ich für ein Open Air 110 € zahlen soll und ich nicht mal weiß ob ich die Bühne überhaupt sehe. Nein danke. dann gehe ich lieber auf 5 "kleine Konzerte" für 20 €, wo man die Band sieht und richtig das Feeling rüber kommt.
    Aber ich bin sowieso kein Open Air freund, weil bei mir da keine Stimmung auf kommt. Dazu habe ich leider schon oft die Erfahrung gemacht, dass gerade so "alte Bands" Live nicht mehr so sind wie man sich es gewünscht hat.
     
    The Metallian, Saro und Eisenkanzler gefällt das.
  6. Dekker

    Dekker Till Deaf Do Us Part

    GNR für unter 100€ zu sehen dürfte wohl unmöglich sein. falls es wirklich Konzerte geben sollte muss man nur kurz überlegen wer da alles mitverdienen will, von daher dürften "normale" Preise wohl sehr unrealistisch sein. ausserdem würde bei sowas das Event Publikum aus allen Löchern gekrochen kommen und jeden Preis zahlen, da geht es dann ums dabeisein (siehe ACDC/Metallica), nicht um die Musik. GNR waren mal der Inbegriff von einer Rock´n Roll Band, gefährlich und unberechenbar (tatsächlich wahr, ich habe sie zweimal gesehen...das erste Mal sogar im Original LineUp). irgendwann hat Axl dann für sich entschieden das er gerne Klavier spielen möchte, ab da ging es bergab und die Band wurde langweilig und berechenbar. tja, dann haben alle bis auf Axl das Boot verlassen und seitdem sucht der gute Mann eine neue Crew die weiss wie man segelt.
     
    SouthernSteel, Saro und DeadRabbit gefällt das.
  7. Rivers

    Rivers Deaf Dealer

    Rumheul-Modus an:

    Wie ich schon woanders schrob, geht mir diese Reunion Kacke langsam gehörig auf die Nerven. "Ach, die alten Zeiten mal wiederaufleben lassen." Guns N Roses Reunion, Star Wars Reunion, irgendwann wird Gerhard Schröder nochmal Bundeskanzler, weils damals so schön war... Das Ganze Konzert wahrscheinlich für einen schon beschämend riesigen Betrag. Arrrgh. Ich finde Robert Plants Haltung langsam immer besser, der einfach keine Led Zep Reunion machen wollte.

    Rumheul-Modus aus.

    Die Chinese Democracy ist ein saugeiles Album und kein Gunners-Album. *g*
     
  8. Dekker

    Dekker Till Deaf Do Us Part

    sach ich doch auch immer
     
    Frank2, Saro und Rivers gefällt das.
  9. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    Amen!
     
    Rivers gefällt das.
  10. Chasm

    Chasm Till Deaf Do Us Part

    Das wird teuer, Jungs.
     
    Saro gefällt das.
  11. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    Mehr als 100 zahle ich nicht. Jenachdem würde ich mir aber das restliche zum Geburtstag wünschen. ^^ Ich muß die Band einfach sehen.
     
    Bexham und Chasm gefällt das.
  12. Chasm

    Chasm Till Deaf Do Us Part

    Und genau deswegen machen sie es. Ködern mit der Nostalgie. Warte erstmal ab was die Reviews der ersten Konzerte sagen. Oder zahlste das auch wenn da so Konzerte ohne Energie und Leidenschaft angeboten werden?
     
    Saro gefällt das.
  13. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    Kann ich dir beim besten Willen jetzt noch nicht sagen. Ich kann mir aber nur schwer vorstellen, dass Slash, Duff und wer da noch mit Axl auf der Bühne steht, nicht 100% geben würden. Bei Mötley Crüe haben 'se auch alle oft genug gesagt, wie beschissen die letzten Konzerte waren und dann bin ich nach Düsseldorf und sah eines der coolsten Konzerte, auf denen ich je war. :)
     
    MetalChris87 und Chasm gefällt das.
  14. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    G'NR.jpg
     
    slayerhead und Bexham gefällt das.
  15. enemy-of-reality

    enemy-of-reality Dawn Of The Deaf

    Würd ich mir das ansehen? Ja, wahrscheinlich, aber eigentlich nur aus nostalgischen Gründen. Musikalisch darf man da wohl nicht zu viel erwarten und das liegt hauptsächlich an Axl. Die Stimme spielt halt einfach nicht mehr mit. Seht bzw. hört euch einfach mal die Appetite for Democracy-DVD oder diverse Bootlegs an - das klingt teilweise einfach nur grausam (It's so Easy z.B.).

    Aber ich glaub sowieso erst an eine Reunion, wenn's tatsächlich mal offiziell ist. Ob sich Slash & Axl das tatsächlich antun wollen? Und selbst wenn bin ich ob Izzy auch noch mehr als skeptisch. Ich würds mir aber wohl auch mit Gilby angucken.
     
  16. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    Finde die Stimme gerade auf der AfD (sic!), gemessen an dem, was man so über Axls Sangesleistung hört, noch recht gut! Außerdem darf selbst ein Axl älter werden und Einbußen in punkto Gesang haben. Da habe ich live schon krassere Vorstellungen geboten bekommen, und zwar so, dass ich manche Songs, trotz Ansage, nicht erkannte, weil der Gesang so sehr vom Original abweichte.
     
    verdrahtor gefällt das.
  17. The Metallian

    The Metallian Till Deaf Do Us Part

    Sollen alle auf die Konzerte gehen, die wollen und bereit sind, viel Geld jenseits der 40,- € Marke dafür zu bezahlen. Ist für mich kein Problem.
    Ich war der überzogenen Preise wegen deshalb nie bei Metallica, KISS und die Rolling Stones werden eh nie die Ehre haben, mich als Zuschauer begrüßen zu dürfen,
    auch Black Sabbath dürfen sich nicht über eine Aufwertung ihrer Konzerte durch meine pure Anwesenheit freuen. So auch Gans in Rosa.
    Klar werden in naher Zukunft diejenigen kommen, die bereit und willens waren, solche Summen hinzulegen und dann
    sagen, sie sind froh, die Legende nochmal live gesehen zu haben und das nie vergessen werden.
    Ganz ehrlich: in 10-20 Jahren verschwimmt die Erinnerung zu einzelnen Szenen und man verklärt das Konzert. Dabei ist alles, wie´s so schön falsch gesagt wurde.
    Gans in Rosa haben bei mir ihren Zenith mit Use Your Illusion 1+2 überschritten (es hätte übrigens auch eine CD gelangt) und als mir damals
    die Cassette von Appetite for Destruction geklaut wurde, wollte ich die später noch nichtmal als CD nachkaufen, so egal war mir die Band geworden.
    Von allen überflüssigen Reunions ist das die Ober-Überflüssigste. Mehr Hype als Inhalt.
     
  18. MetalChris87

    MetalChris87 Deaf Dealer

    Angeblich spielen die Herren im Juli am Hockenheimring wie die Bild meldet...
     
  19. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Gemäß eventim kosten KISS nächstes Jahr in Stuttgart und Frankfurt ab 71,80 EUR, in Dortmund ab 56,40 EUR, samma von 90 noch etwas, von 140 etwas weit weg.

    Unabhängig der Preise, die noch keiner weiß, ist mir mehr als 30 - 40 EUR kein Einzelkonzert der Welt wert. Aber gut, ich hab GNR damals gesehen Vor allem witzig, kein Adler, kein Stradlin, GNR waren '85 - '90 saugeil, das UYI-Doppel war für mich nur noch teilweise was, das Rockstargehabe mit Zuschauer nur 3 Stunden und mehr warten lassen, a super Sach'. No way, NIE MEHR Axel, die Rose, keinen müden Cent. Ich spar derweil aufs Rockavaria, ich Megabonze. So, weitermachen. :)
     
    SouthernSteel gefällt das.
  20. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Als Vorband der Onkelz?
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.