KISS

Dieses Thema im Forum "ANGEL CITY - Hard Rock, Rock'n'Roll & Classic Rock" wurde erstellt von Lurch of Doom, 4. November 2014.

  1. Thenervetattoo

    Thenervetattoo Till Deaf Do Us Part

    Das ich die alten Geizhälse mal verteidigen muss hätte ich auch nicht gedacht.. .. aber die Box ist schon verdammt aufwändig wenn nur die CDs drin wären klar. Aber der ganze Schnickschnack der da noch dabei ist macht es für mich zumindest absolut gerechtfertigt
     
  2. Klaus

    Klaus Till Deaf Do Us Part

    Aber aus meiner Sicht rechtfertigen auch die ganzen Beilagen nicht den völlig überhöhten Preis. VENOM und BMG haben mit der exzellenten 'In Nomine Satanas' Box gezeigt, dass man dem Käufer auch sehr viel geben kann ohne die Preisschraube bis zum Anschlag festzudrehen. Wenn KISS VENOM wären, dann hätte die 'In Nomine Satanas' Box wahrscheinlich EUR 400 - 500 gekostet.
     
    Wandersmann und Ian Fraser gefällt das.
  3. Ian Fraser

    Ian Fraser Till Deaf Do Us Part

    Ein anderes, beinahe noch besseres Beispiel ist das "Loud & Proud! The Box Set" von Nazareth, ebenfalls von BMG veröffentlicht. Nicht auszumalen was ein solches Teil von Kiss kosten würde.
     
    Wandersmann, Michael a.T. und Klaus gefällt das.
  4. zepfan74

    zepfan74 Till Deaf Do Us Part

    Wahrscheinlich werde ich wohl auch verzichten. Destroyer ist eh nicht zwingend mein Lieblingsalbum. Album + Resurrected reicht mir eigentlich. Denke ich werde die Kohle eher in 1 - 3 Bücker investieren.

    Apropos....falls einer noch seine Ace Biographie auf Deutsch loswerden will, kann sich gerne melden.... Bin immer noch nicht fündig geworden.
     
  5. starship

    starship Deaf Dealer

  6. Klaus

    Klaus Till Deaf Do Us Part

    Thunderhead, VincentDawn und Xplorer gefällt das.
  7. Xplorer

    Xplorer Deaf Leppard

    Puh, also sorry, aber das ist so ein Schund, den braucht die Welt doch nicht...:thumbsdown:
     
    VincentDawn, Klaus und Ram Battle gefällt das.
  8. Egerdy

    Egerdy Till Deaf Do Us Part

  9. VincentDawn

    VincentDawn Deaf Dealer

    Bis vor ein paar Wochen hatte ich noch keine KISS-CD in meinem Besitz, jetzt habe ich auf einmal gleich 9... :acute:

    Also: Mir war die Band immer bewusst und es gab auch immer Songs die ich mochte, an Alben kannte ich aber durch meinen älteren Bruder nur die "Crazy Nights" (hatte er als Picture Vinyl) bei der ich ein paar Songs mochte & viele Songs nicht :D , sowie die "Psycho Circus" die mir deutlich besser gefallen hat.

    Durch einen Musikabend bei einem Freund neulich bin ich aber dann auf die "Creatures of the Night" aufmerksam geworden, die mich direkt so umgehauen hat dass ich sie mir auf CD bestellt habe - und zusätzlich (auf Empfehlung des Freundes) noch die "Destroyer" und die "Revenge".

    Ein paar Tage später waren diese 3 Alben also bei mir in der Post, wurden daraufhin dauergehört... und im Anschluss habe ich mir die letzten 3 Alben "Psycho Circus", "Sonic Boom" und "Monster" geholt.

    Da die mir ebenfalls super gefallen haben (vor allem die "Monster") habe ich mir bei einem Einkauf im örtlichen Second-Hand-Laden noch günstig die "Hot in the Shade" (die mir auch sehr gefallen hat, jedenfalls viel besser als die "Crazy Nights"), die "MTV Unplugged"-CD (die Version von "Sure Know Something" ist toll) und die "Musiv from THE ELDER" (musikalisch ganz anders, aber ein verdammt tolles Album) geholt.

    Hey, ich habe während des Lockdowns soviel Geld gespart, das will jetzt ausgegeben werden... :D

    Welche Alben sind denn eurer Meinung nach noch "must haves" für mich? :)

    Edit: Ach ja, und die KISS ROCKS VEGAS-BluRay habe ich jetzt -> Tolle Show, toller Sound... aber das selbstverliebte/dauernd mit dem Handy rumfuchtelnde Publikum ist teilweise schon unerträglich. o_O
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2021
  10. Ram Battle

    Ram Battle Till Deaf Do Us Part

    Ach, da gibt es hier wahrscheinlich genügend Leute, die gleich sagen werden "ALLE" :cool:

    Ich sage "fast alle" ;)

    Ich selbst habe auch erst die letzten Jahre nach und nach mehr oder weniger vervollständigt. Die "Carnival Of Souls" ist auf alle Fälle mit Vorsicht zu genießen. Für mich ein typisches 90er Verbrechen, das gar nicht geht. Von den 4 Soloalben finde ich auch keines durchgehend geil und habe mir da mit der "Best Of Solo Albums" LP ausgeholfen. Die restlichen Studioalben besitze ich alle, finde da aber z.b. die "Unmasked" ein wenig unspektakulär.

    Zu beachten wären auch noch diese Best Of/Live Alben, die zum Teil auch starke und v.a. exklusive Studiotracks enthalten:
    - "Alive II"
    - "Killers"
    - "Smashes, Thrashes & Hits"

    JA, um bei Kiss einigermaßen komplett zu sein, kann man einiges an Geld ausgeben, aber dafür gibt es auch ganz viel zu entdecken. Ich bin ja hauptsächlich ein Fan der Phase 1982-1992, aber eigentlich braucht man auch fast alles von davor und danach.
     
    VincentDawn gefällt das.
  11. Lurch of Doom

    Lurch of Doom Deaf Dealer

    Lustige Reihenfolge, um sich die Band zu erarbeiten :) Aber dadurch hast du schon mal die ungefähre Bandbreite, die bei KISS vorkommt. Es fehlt dir noch der Pop der Dynasty/ Unmasked - Phase, der erdige 70s Rock der RocknRollover/ Love Gun Phase und das Geschredder der Animalize/ Asylum Phase. Wenn du allerdings MONSTER und so gut findest, könnten die frühen 70er Sachen (Debut, Hotter than Hell, Dressed to kill) etwas lahmarschig wirken. Daher auf jeden Fall ALIVE und ALIVE2 zum empfehlen.
     
    VincentDawn gefällt das.
  12. VincentDawn

    VincentDawn Deaf Dealer

    Meine Reihenfolge bei JUDAS PRIEST war damals noch schlimmer.... :D

    ALIVE wird jedenfalls meine nächste Anschaffung werden. :top:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2021
    Lurch of Doom gefällt das.
  13. Klaus

    Klaus Till Deaf Do Us Part

    Die ersten drei Alben und 'Alive' dürfen nicht fehlen. Da ist sozusagen das Fundament für die KISS-Welt.
     
    VincentDawn gefällt das.
  14. The_Demon

    The_Demon Deaf Dealer

    Da wird man schon neidisch, wenn man die Bilder der KISS Kruise sieht.
    Wird wohl immer ein Traum bleiben da mal mit zu fahren.
     
    Spargo gefällt das.
  15. Gipsnacken

    Gipsnacken Till Deaf Do Us Part

    Im Moment scheint es für Kiss ja nicht so gut zu laufen. Teile der Roadcrew prangern lasche Covid Maßnahmen auf der Tour an, unter anderem ist ja Paul Stanleys Guitar Tech an Covid verstorben. Hinzu kommt dass die Auftritte in Las Vegas alle gecancelt würden, Grund: "soft Ticket Sales".

    So eine richtige Beziehung habe ich zu Kiss nie aufbauen können, habe die Alive 2 und die Platinum hier stehen, das langt mir bisher. Ich glaube mir könnten schon noch mehr Alben gefallen, aber irgendwie fehlte mir bisher die Muße dazu. Die 80er Sachen könnten interessant sein :cool:

    Habe sie 2008? in Hamburg gesehen, darüber bin ich ganz froh, heute müsste ich das wohl nicht mehr haben.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.