Kochen

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von iron-markus, 28. März 2021.

  1. iron-markus

    iron-markus Till Deaf Do Us Part

    Hi Freunde,

    haben gerade ein Gespräch in der DF WhatsApp Gruppe laufen.

    Es kam dann es Thema kochen und ich bin nicht alleine- habe ich dann gelesen!

    Bis vor einem Jahr hätte ich mir absolut NULL denken können dass ich mal selber bzw. mit meiner Freundin koche. haben die Bücher vom Ramsey, Jamie Oliver etc. daheim

    Sagte stets:" Nein, diese Schneiderei, Hobelei etc. tue ich mir nicht an. Lieber Mikrowelle bzw. bestellen!"
    Heute LIEBE ich es

    Wie steht ihr zum Thema kochen?
     
  2. Blackwhitesun

    Blackwhitesun Till Deaf Do Us Part

    Kann gerade nichts dazu sagen, muss Kitchen Impossible gucken!;)
     
  3. Zahni4674

    Zahni4674 Till Deaf Do Us Part

    wir haben ja hier im forum den einen oder anderen koch faden
    ich koch in letzter zeit weniger aber wenn dann gerne und gut und viel :D:D
     
    Winterwolf und iron-markus gefällt das.
  4. iron-markus

    iron-markus Till Deaf Do Us Part

    Deswegen habe ich es gemacht
     
  5. Beermudda

    Beermudda Till Deaf Do Us Part

    Die Schnitzel teste ich demnächst mal. Aber von griffigen Mehl habe ich noch nie gehört. Das muss ich im Edeka erstmal suchen und finden :D

    Und der Kaiserschmarrn wurde sich hier auch schon gewünscht. Das wird getestet, geht aber sicherlich gnadenlos schief...
     
  6. Rada

    Rada Till Deaf Do Us Part

    Kochen, wunderbar. Vor allem am Wochenende ab dem späten Nachmittag in der Küche stehen, dabei Bier löten und gute Musik hören oder mit der Frau quatschen und eben schnippeln, rühren, braten, backen. Macht mir unglaublich Spass. Wenn Besuch kommt, am besten was aus dem Ofen oder ein Schmorgericht, irgendwas halt, was man schon vorbereitn konnte und wo nur noch ein paar Handgriffe nötig sind. So langsam wird dann auch der Grill wieder hervorgeholt. Neben Würsten und Spare ribs auch gern Gemüse, das man danach schön mariniert.

    Generell habe ich Rezepte gern, die ohne technische Finessen auskommen, sozusagen lieber Grave als Morbid Angel. Auch zeitkritische Sachen, vor allem mehrere auf einmal, habe ich nicht so gern. Da steigt der Stresslevel sofort und ich verkacke es. :D
     
  7. Blackwhitesun

    Blackwhitesun Till Deaf Do Us Part

    Guck nach doppelgriffigem Mehl, bei uns gibt es das bei Edeka!
     
    Beermudda gefällt das.
  8. Rotfuchs

    Rotfuchs Till Deaf Do Us Part

    Hier köchelt gerade das Gulasch in Stunde 6 im Slow Cooker um heute Abend verzehrt zu werden. Kochen ist meine Leidenschaft und da verwende ich auch gerne viel Zeit drauf.
     
  9. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

    Ich esse gern. Von daher muß ich auch kochen können.
     
    Oberst Wilhelm Klink, Winterwolf und Rada gefällt das.
  10. deleted_5835

    deleted_5835 Guest

    Schau nach "Wiener Griessler" von Rosenmehl. Ist doppelgriffiges Mehl, gibt's überall. Gutes Gelingen! :)
     
    Dearan und Beermudda gefällt das.
  11. Wandersmann

    Wandersmann Till Deaf Do Us Part

    Bei der Hitze empfehlenswert:
    Nudeln in ordentlich Salzwasser kochen, Dosenthunfisch dazu, gutes Olivenöl und frischen, ausgepresste Zitronensaft.
    Schmeckt warm und kalt, ist keine Arbeit und bei dem Wetter erfrischend. Hab den Tip von einem Sizilianer
     
  12. Mirage

    Mirage Deaf Dealer

    Ich koche gerne koreanisch. Ist zwar ziemlich aufwändig, aber es lohnt sich, meine Inspirationsquelle ist hauptsächlich der YT Kanal von Maangchi. Absolutes Lieblingsgericht: Japchae! Es gibt so viel mehr als Kimchi und scharf in der koreanischen Küche, werde wohl demnächst ein Sommerrezept ausprobieren.
     
    Winterwolf und Wandersmann gefällt das.
  13. Mirage

    Mirage Deaf Dealer

    Dosentunfisch mit Reis ist eins meiner Standardgerichte. Das einfachste überhaupt.
     
    Winterwolf und Wandersmann gefällt das.
  14. Timmitus

    Timmitus Till Deaf Do Us Part

    Ich glaube ich mache die Tage mal wieder eine Gazpacho, ideal an heißen Tagen. Wenn nicht das dann Kartoffeln mit schönen Heeringsdipp, garniert mit Zwiebeln und Äpfelchen. Oder einen Mangosalat mit Hähnchen.


    @Wandersmann, werde deinen Tipp mal ausprobieren.
     
  15. Wandersmann

    Wandersmann Till Deaf Do Us Part

    Das stimmt. Genau wie Tomatensalat für jeden in ein paar Minuten zu machen und lecker.
    Koreanische Küche kenn ich gar nicht so, da benötigt man sicher viele spezielle Gewürze?
     
  16. Wandersmann

    Wandersmann Till Deaf Do Us Part

    Ist halt nix fürs Candlelight Dinner, aber wenn man bei 30 Grad keinen Bock auf Kochen hat, find ich es leicht und lecker
     
  17. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Nudeln oder Reis ohne "viel" Soße geht gar nicht:thumbsdown:
     
  18. Dominik2

    Dominik2 Till Deaf Do Us Part

    Pinienkerne und ordentlich Knoblauch dazu, mit Räuchertofu, Parmesan und Petersilie kann man dem ganzen noch ne etwas griffigere Würze geben. Ist aber Geschmackssache, auf alle Fälle effektiv und geil.
     
    Oberst Wilhelm Klink und Wandersmann gefällt das.
  19. iron-markus

    iron-markus Till Deaf Do Us Part

    So, zurück von einem netten Treffen. Dachte alles wäre schon vorbereitet, doch war nicht so. Musste dann, mehr oder weniger, meine gelernten Skills einsetzen und in der Küche es Ruder an mich nehmen. Trotzdem sehr spitze gelungen zusammen
     
  20. Entgleiser

    Entgleiser Dawn Of The Deaf

    Esse meistens nur eine Mahlzeit pro Tag.
    Koche selten, meistens nur ein Topf mit Kartoffeln, Nudeln, Reis;
    oder Fertig-Pfannengerichte;
    oder Backofen CurrywurstPommes, Pizza, SeelachsBordelaise.

    Hering aus der Dose mit verschiedenen Soßen, außer simpler Tomatensoße;
    auf Brot. Kaufe immer auf Vorrat, wenn
    sie zu 1,-€ glatt 'rausgehauen werden.
    Dann Polnischen Matjes.

    Thunfisch ist nicht so meins, habe aber einige Döschen aus Sonderangeboten.

    Dazu noch Sardinen wegen Marokko -> Eisenblechdosen. Die Deutschen sind alle Alu.

    Und Makrelen.

    Fleisch: Meistens Würste, selten Muskelfleisch, Innereien.
    Presskopp, Schweinskopfsülze kalt zu Kartoffeln.

    Dadurch habe ich Stromverbrauch unter 400kWh.
    Ich zahl 13€ für Strom jeden Monat Vorschuß.

    Kaffe krieg ich Kopfschmerzen; Energiedrinks können mich für Stunden aufs Sofa fesseln, mit Gedenken,
    so ungefähr muß Bon Scott abgenippelt sein.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.