LORD VIGO - We Shall Overcome (01. Juli 2022)

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Zadok, 12. November 2016.

  1. Rada

    Rada Till Deaf Do Us Part

    Anfangs war ich gar nicht überzeugt, mittlerweile aber umso mehr! :top: Tolle Melodien, für einmal tatsächlich eine Story dahinter, die mich packt, schönes Artwork ... @Zadok, falls noch Porno-Editionen übrig sind, würde ich mich gern einreihen. :)
     
    Zadok gefällt das.
  2. Zadok

    Zadok Till Deaf Do Us Part

    Danke dir. Ist notiert :)
     
    Rada gefällt das.
  3. The Metallian

    The Metallian Till Deaf Do Us Part

    Was sagen Rush eigentlich dazu, dass ihre Story von 2112 weitergesponnen wurde?

    Wäre schon cool, wenn Geddy und Alex den Daumen hoch zeigen.
     
    Zadok und Lord Helmet gefällt das.
  4. The Sleeper

    The Sleeper Deaf Dealer

    Das neue Album braucht schon einige Anläufe mehr, um mich in seinen Bann zu ziehen. So langsam kommt es aber, und das erst einmal ganz unabhängig von der Story. Die Idee dahinter ist schon sehr cool.
     
    Zadok gefällt das.
  5. Terrorzone666

    Terrorzone666 Till Deaf Do Us Part

    Ich untertrieb hier maßlos. Schreibe gerade an meiner Rezension und finde kaum die richtigen Worte. Was. Für. Ein. Hammer. Das riecht für mich bisher nach Album des Jahres... oder zumindest enges Rennen mit Satan.
     
    Zadok gefällt das.
  6. Zadok

    Zadok Till Deaf Do Us Part

    Vielen Dank :) Sowas freut mich.

    Ich denke mal die Platte braucht etwas länger als Danse. Auch der Sound ist etwas unmainstreamiger. Aber 2x das selbe Album aufnehmen ist einfach nicht so unser Ding. Wichtig ist uns immer, dass die Roots noch deutlich erkennbar sind aber auch eine Entwicklung spürbar ist.
    Dass da nicht jeder mitgehen kann oder will ist auch völlig in Ordnung. Umso schöner, wenn es bei vielen trotzdem funktioniert.
     
    Rada, Rozzy, Biermassaker und 3 anderen gefällt das.
  7. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    @Zadok wann kann man den ungefähr mit der Die Hard Box rechnen?
     
  8. Zadok

    Zadok Till Deaf Do Us Part

    Laut Label im März 2023. Katastrophal im Moment die Vinyl Lage. Rohstoffknappheit und völlige Überlastung sind keine gute Kombi, sorry :hmmja:
     
  9. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Das ist natürlich ziemlich lang. Aber alles gut;)
     
    Zadok gefällt das.
  10. sash81

    sash81 Till Deaf Do Us Part

    Ich hab mir diesmal ein bißchen mehr Zeit mit dem Album gelassen, es hat mich um ehrlich zu sein auf Anhieb nicht so gepackt wie der Vorgänger. Und doch ist dieses Album ein gutes Beispiel dafür, es dauert halt manchmal ein bißchen länger, damit sich einem das große Ganze erschließt. Ich finde es mittlerweile großartig, es ist anders wie der Vorgänger, aber letztlich ja auch beabsichtigt. Tolle Entwicklung.
     
  11. Terrorzone666

    Terrorzone666 Till Deaf Do Us Part

    Rozzy, Rada, Albi und 2 anderen gefällt das.
  12. Zadok

    Zadok Till Deaf Do Us Part

    Terrorzone666 gefällt das.
  13. Terrorzone666

    Terrorzone666 Till Deaf Do Us Part

    Ich habe zu danken ;-) Seid ihr für Interviews zu haben?
     
  14. Zadok

    Zadok Till Deaf Do Us Part

    Natürlich
     
  15. Terrorzone666

    Terrorzone666 Till Deaf Do Us Part

    Dann gehe ich die Tage mal in mich :)
     
    Zadok gefällt das.
  16. The Metallian

    The Metallian Till Deaf Do Us Part

    Gefällt mir echt gut, den Download per Bandcamp hatte ich die Tage im Auto gehört, gestern dann traf die CD ein,
    welche dann auch gleich abends im Wohnzimmer lief.

    Ich kann jetzt nicht mal einen Song festmachen, der total überragend ist, da alle Songs gleichermaßen ins Schwarze treffen.
    Der Weg "metallische Rush" ist ein Weg, den ich weiter mitgehen werde.

    Lob, Dank und Anerkennung aus HH für dieses tolle Album :verehr::top:
     
  17. Zadok

    Zadok Till Deaf Do Us Part

  18. Zadok

    Zadok Till Deaf Do Us Part

    Kleine Info: im Bundle mit dem Festivalticket 2023 für das 10. Storm Crusher Festival gibt es eine exklusive LP zu erwerben mit Bands, die dort bereits gespielt haben. Teils auch exklusive und unveröffentlichte Sachen. Ironflame haben sogar extra einen Song dafür geschrieben.
    Wir sind auch vertreten und zwar mit "I Seek The Fire". Der Song wurde hier bereits als Download für den Adventskalender bereit gestellt und ist auf keinem physischen Tonträger und dies wird vermutlich auch der einzige bleiben.
    Wir haben dafür extra nochmal richtige Drums eingespielt und neu gemixt. Der Downloadsong wurde mit einem E-Drumset eingespielt.
    Der Song stammt, wenn mich nicht alles täuscht, aus den "Six Must Die" Sessions. Die LP lohnt sich echt und die Stormcrusher Jungs haben sich da echt ins Zeug gelegt.

    https://www.facebook.com/StormCrush...ATNF2A9HNxUsUEScJtBVbRcMnFnQyiFsAxx1swS8XpXxl
     
  19. DeGrominator

    DeGrominator Till Deaf Do Us Part

    Musste das Album jetzt wirklich mehrmals hören um richtig reinzkommen - spricht hier aber absolut für die Musik. Wirklich Hut ab dafür wie das trotz der engen Grenzen die so tradioneller Metal halt steckt dennoch so innoativ und progressiv (nicht im frickel-sinn) klingt. Da fühlt sich sogar so ein Sci-Fi-Muffel wie ich gleich gern in eine andere Welt hineinversetzt.

    Eine Frage hätte ich dann aber doch (hier ist doch wer von der Band anwesend wenn ich das recht vestandenhab?) - sagt mal wart ihr euch wirklich ALLE einig dass ihr den Bass-Sound genau so haben wollt? Der ist ja schon ein Fall für sich. Komplett auf Mitten/Höhen getrimmt, krasser noch als bei Maiden oder Overkill. Ihr wisst zwar in der Tat wie man so einen Bass stilvoll einsetzen kann - was ja auch durchaus zum eigenwilligen Sound beiträgt - aber so richtig komm ich dann doch noch nicht drauf klar. Es fehlt einfach zu oft ein "richtiger" Bass drunter der dem Sound die nötige Fülle gibt.
     
    Zadok gefällt das.
  20. Zadok

    Zadok Till Deaf Do Us Part

    Erstmal danke fürs Lob :top:

    Nun, ja wir wollten das tatsächlich so. Ich kann absolut nachvollziehen, dass man damit Probleme haben kann. Zeitgemäß, im Sinne von Produktionen aktueller Underground Bands, ist der Sound sicher nicht.
    Aber wir finden die Rythmussektion ist diesmal recht außergewöhnlich geworden und das darf man ruhig hören. Irgendwo hab ich mal was gelesen von Faith No More Anleihen, was mich echt gefreut hat.
    Wobei das jetzt nicht beabsichtigt war. Wir finden, dass der Bass-Sound gut zur unterkühlten, maschinellen Atmosphäre passt. Passend zur Story sozusagen. Das geht sicher etwas zu Lasten des Drucks aber
    letztendlich ist es so wie du sagt. Trägt zum eigenwilligen Sound der Platte bei und hat Wiedererkennungswert. In Zeiten, in denen fast jede Platte gleich klingt wollten wir da etwas aus diesem Korsett raus.
    Der 3. und letzte Teil der Trilogie wird ja auf der Erde des Jahres 1986 spielen. Da wäre dieser Sound tatsächlich unpassend. Ich schätze das Ding wird wieder komplett anders klingen :D
     
    Rozzy, Der_Dude, Rada und 4 anderen gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.