Metallica - 72 Seasons (14.04.2023)

Dieses Thema im Forum "FAST AND LOOSE - Speed Metal & Thrash Metal" wurde erstellt von HellAndBack, 25. August 2014.

  1. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Den Unterschied zwischen ReLoad und Load habe ich schon öfters gelesen. Es gibt da draußen ne Menge Leute, die zwar die Longtracks auf der Load mögen, aber mit den Longtracks der ReLoad (Fixxxer und Low Mans Lyrics) gar nichts anfangen können.

    @Lulu: Die Platte hat bei mir auch heftig abgebaut. Hab die die ersten 2 Jahre durchaus ab und an mal rotieren lassen. Mittlerweile gar nicht mehr und hab sie auch veräußert. Nicht meins, aber ne Truamerfüllung für Ulle, Het und Co, daher geht das schon in Ordnung. Künstler müssen sich auch mal austoben.
     
  2. Angelraper

    Angelraper Till Deaf Do Us Part

    Liste:

    No Life till Leather 10/10
    Kill 'Em All 9/10
    Ride The Lightning 10/10
    Master of Puppets 10/10
    ...And Justice For All 9/10

    Metallica 7/10
    Load 2/10
    Reload 3/10
    SM 4/10 (+2 für "Call of Kutulu")
    St. Anger 3/10
    Death Magnetic 3/10 (-3 für den Mix)

    Edit: Ganz vergessen

    Creeping Death/Jump in the Fire 10/10
    The $5.98 EP Garage Days Re-revisited 8/10
    One 10/10 (Als einzige Single wegen des grandiosen Songs und Covers erwähnt. Und: Ich liebe "For Whom The Bell Tolls")
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2015
    tik und The Corrosion gefällt das.
  3. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Ja, weil 70% der Songs auf Reload B-Seiten Qualität hat, und letztendlich, m.E. ein künstlerisches Fiasko ist.
    Der finanzielle Hintergrund ( mehr Kohle an zwei Scheiben verdienen)kam hinzu, was einen faden Beigeschmack hat..
    Ja, Fuel, Devil's Dance und Fixxxer sind gute Songs, der Rest leider 08/15 Mittelmaß und Resteverwertung.

    Rammstein ist übrigens der Metallica Idee gefolgt und hatte auch zwei Alben hintereinander veröffentlicht.
    Resultat:Rosenrot ist m.E. die schlechteste Scheibe..

    Und ja , ich finde Lulu gut und daran wird sich nicht ändern.
    Alleine Junior Dead ist einer der besten Songs der letzten Jahre.
    Amen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2015
  4. Dr. Sam Loomis

    Dr. Sam Loomis Deaf Dealer

    Oh Gott, "Lulu" hab ich auch vergessen bzw verdrängt: Für mich ein schrekliches Album.:thumbsdown: So 2, 3 Track's hatten nette Metallica-Riff's, aber sonst war's überhaupt nicht mein Fall. Auch Lou Reed's Gesang war so gar nicht meins.




     
    DeletedUser4258 gefällt das.
  5. Rivers

    Rivers Deaf Dealer

    Mensch, Load, Reload, Lulu....

    Load wird nächstes Jahr 20 Jahre alt. Vielleicht gibt es ja ein Rerelease als 4-fach LP mit Reload hintendran. "So wie es schon immer gedacht war...". *g*
     
    Außensaiter gefällt das.
  6. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

  7. Chasm

    Chasm Till Deaf Do Us Part

    Bin gespannt, erwarte nichts und Lars ist ein Idiot
     
    DeletedUser4258 und WindOfMayhem gefällt das.
  8. WindOfMayhem

    WindOfMayhem Guest

    Saro gefällt das.
  9. Außensaiter

    Außensaiter Deaf Dealer

    Unglaublich... ich jetzt fühle ich mich echt alt. 20 Jahre ist Load schon her. Ich bin echt baff.. wo ist die Zeit geblieben?!

    Ps. Habt Ihr schon das neue Mini-Video von Lars aus'm Studio gesehen? Leider nur 10 Sekunden, oder so.
     
  10. Ian Fraser

    Ian Fraser Till Deaf Do Us Part

    Ich bin jetzt sicherlich der Letzte, der den Ulrich verteidigen will...aber rein interessehalber: was bitte bringt dich zu solch einer Aussage? Kennst du ihn persönlich? Wenn ja: richte ihm schöne Grüße von mir aus....er hat'n paar feine Scheiben eingetrommelt :D
     
    The Metallian gefällt das.
  11. WindOfMayhem

    WindOfMayhem Guest

    Laut der Logik ist kein Promi ein Idiot^^
     
    DeletedUser4258 gefällt das.
  12. Ian Fraser

    Ian Fraser Till Deaf Do Us Part

    Weiß ich nicht...würde halt gerne wissen, was den Ulrich zum Idioten macht. Bei Promis, die z.B. (für mich) zweifelhafte politische oder menchenrechtliche Gesinnungen öffentlich zur Schau stellen kann ich es nachvollziehen, dass man sie der Idiotie bezichtigt. Ist mir beim Lars nicht bekannt. Oder gibt es da etwas, was ich verpasst habe? Lasse mich gerne belehren.
     
    The Metallian und WindOfMayhem gefällt das.
  13. WindOfMayhem

    WindOfMayhem Guest

    Keine Ahnung woher der Ruf kommt, aber die Meinung scheint weit verbreitet zu sein.
    Ist halt ein Egomane vor dem Herrn, oder?
     
    DeletedUser4258 gefällt das.
  14. Ian Fraser

    Ian Fraser Till Deaf Do Us Part

    Ok, ich gebe zu, dass meine Frage schon en bissel provokativ gestellt war/ist. Ich weiß ja dass der Lars keinen so guten Ruf hat. Aber irgendwie hat sich mir nie erschlossen, worauf dieser Ruf zurückzuführen ist. Und deine Antwort gibt mir ja auch in gewisser Weise recht. Mit der Zeit hat sich das so etabliert: der Ulrich ist doof und überhaupt, Schlagzeug spielen kann er auch nicht (95% aller Schlagzeuger wären wahrscheinlich froh und glücklich, wenn sie bei einer solchen Band auf diesem Niveau Drums spielen könnten) und beinahe jeder hängt sich da ohne viel drüber nachzudenken dran.
     
  15. WindOfMayhem

    WindOfMayhem Guest

    Man muss dazu sagen, dass er als Schlagzeuger wirklich keine gute Figur macht.
    Das was der da auf Master of Puppets eingetrommelt hat ist wirklich schwach.

    Außerdem meine ich mich an ein Interview zu erinnern, in dem er zugibt, dass er auf dem Black Album keinen einzigen Song von vorne bis hinten durchspielen konnte.
    Das ist alles getriggert und geschnitten.
     
    DeletedUser4258 gefällt das.
  16. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Seine Äußerungen damals in der Napstar-Geschichte genau wie sein allgemein non-charmantes Auftreten in sämtlichen Videos von Metallica (diese ganze V-Log Geschichten) haben halt immens zu Lars' Ruf beitragen. Dass dieses Verhalten seit der Death Magnetic gar nicht mehr zu sehen war (wir erinnern uns: Das sind mittlerweile 8 Jahre), interessiert die Leute herzlich wenig.

    Und dass er technisch grottenschlecht ist, ist seit der Kill Em All bekannt. Aber er hat ein Händchen fürs Songwriting und darauf kommt es als Musiker an. Songs zu schreiben und nicht der technisch geilste zu sein.
     
    Fels und Angelraper gefällt das.
  17. The Metallian

    The Metallian Till Deaf Do Us Part

    Ich möchte (wenn ich denn ein Instrument spielen könnte) lieber auf einem Album zu hören sein, an das sich die Leute voller Begeisterung erinnern, die Songs lieben und dazu abgehen,
    als daß ich für mein technisches Können gelobhudelt werde, aber die "Songs" schlichtweg unhörbar und seelenlos sind, weil sie nur auf Technik besieren.
     
    DecapitatedSaint, Fels, IlMonco und 2 anderen gefällt das.
  18. Angelraper

    Angelraper Till Deaf Do Us Part

    :top:
     
  19. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    Ich finde Ulle jetzt nicht SO verkehrt, der ist selbstbewusst, macht sein Ding und sch... auf die Meinung anderer. Und so Leute sind mir eh immer lieber, als die nach aussen hin "netten", die dann vielleicht kleine Kinder im Keller einsperrt halten.:cool:

    Seine technischen Fähigkeiten wurden ja auch schon tausendmal erörtert. Auch hier: Ohne ihn wäre die Band nicht dort, wo sie ist und er IST ein guter Songwriter, da gibt es nix. Ist doch wumme, ob er immer den Takt halten kann. Ich bin Metalfan und kein Buchhalter. Trotzdem ist mir Metallica heute vollkommen wumpe, wenn noch mal ein gutes Album kommt: Schön. Wenn nicht, ist es auch egal. Gibt ja tausend andere Bands, die mittlerweile relevanter sind.
     
    The Metallian und The Corrosion gefällt das.
  20. Balth

    Balth Deaf Leppard

    Als nicht Musiker erschließt sich mir schlicht weg nicht, warum das Drumming auf Master of Puppets mies sein soll? Wenn ich das Album höre, habe ich an keiner Stelle das Gefühl, dass da irgendwas besonders schlicht oder lasch daherkommt?

    Ich weiß nicht, in wie weit die Live Shit nachbearbeitet ist, aber ich würde fast sagen, dass mir auf den Aufnahmen gerade das Drumming besonders gut reingeht.

    Hammet hat nun in einem Interview verlautbaren lassen, dass das Album wohl in Richtung 'Death Magnetic' gehen wird und 2016 oder spätestens Anfang 2017 erscheinen soll.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.