Metallica - TBA (ca. 2022)

Dieses Thema im Forum "FAST AND LOOSE - Speed Metal & Thrash Metal" wurde erstellt von HellAndBack, 25. August 2014.

  1. GulLemec

    GulLemec Till Deaf Do Us Part

    Wenn du das als aggressive auffasst, bitte, aber bitte ebenfalls nicht persönlich nehmen, nur weil das eine deiner, wenn nicht überhaupt DIE Lieblingsband von dir ist.
    Ob es manche Leute cool finden, gegen Metallica zu sein oder nicht ist mir ziemlich blunzn, nur hat für mich Metallica in der heutigen Form nix mehr mit dem Spirit von Metal zu tun, oder damit wie die Band Anfang/Mitte der '80er war.
    Das ganze ist doch nur mehr eine gigantische Gelddruckmaschine, vollkommen unabhängig davon ob man durch die frühen Alben zum Metal kam oder nicht.
    Auch ob die Band zu fragwürdigen Entscheidungen steht oder nicht hat nix mit der Entscheidung an sich zu tun.

    Schau mal in den Fussballthread, da wird auf die überkommerzialierten Klubs getreten, ich nehme mir heraus, das auch bei Metallica zu tun.
     
  2. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Ich würde gerne deine Meinung zu folgenden Bands wissen:
    AC/DC
    Iron Maiden
    Slayer
     
    IcedPriest gefällt das.
  3. GulLemec

    GulLemec Till Deaf Do Us Part

    Dazu sage ich nur, dass ich das letzte Mal im Jahr 2001 Geld für eine der oben genannten Bands ausgegeben habe, als ich ein Ticket fürs With Full Force hatte, mit Slayer im Lineup.
     
  4. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Ich nehme das nicht persönlich! Verstehe es nur nicht...
    Was ist denn der Spirit von Metal, der Dir da so fehlt? Mir geht es um Musik! Und ich bin nicht böse wenn eine Band, die sich dieser Musik angenommen hat, damit Erfolg hat.
    Was gibt es denn für jüngere Bands Schöneres, als mit ihrer Leidenschaft auch noch ihren Lebensunterhalt zu verdienen.
    Metallica haben den Metal geprägt wie nur wenige Bands und dabei sind Alben entstanden, die auch einige Ausrutscher in der Diskografie verzeihen lassen.
    Dass Du Dein Geld anderweitig einsetzt, ist völlig legitim. Aber Du kannst mir nicht erzählen, dass Du als Metal-Fan nicht mehr abgehst, wenn Du Dir die alten Alben reinziehst.
    Deshalb erschien es mir "aggressiv"die Band als Arschlöcher zu bezeichnen...
     
    DeletedUser4258 und Fels gefällt das.
  5. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Da bin ich voll bei Dir. Für mich sind die Burtonjahre eine einzige Offenbarung, der Soundtrack meiner Jugend. Kann das in Worte nicht ansatzweise beschreiben. Siehe AJ und seine Mistress, so in etwa, denk ich mir.

    Mein letztes Metallica-Konzert war der Blindman's Ball am Wasen und das war nicht schön. Selbst die drei gesehenen Konzerte in Germanien zur "Justice"-Pladde waren schon nicht mehr der Bringer, da wurden sie von Queensryche meines Erachtens an die Wand gespielt.
     
  6. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Ach übrigens... Ich finde die neuen Alben von Slayer und Iron Maiden sehr gelungen. Und über AC/DC diskutiere ich nicht. Auf die lasse ich nichts kommen. Durch die kommt der Nachwuchs gerade ebenfalls auf den Geschmack... :)
     
    DeletedUser4258 gefällt das.
  7. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    Toller Musiker, sympathischer Kerl, eine der coolsten Socken überhaupt. Passt! :top:
     
    DeletedUser4258 und Siebi gefällt das.
  8. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Und was machst Du überhaupt in dem Forum, wenn Du auch für diese Bands nichts mehr übrig hast???
     
    DeletedUser4258 gefällt das.
  9. Metalsince1984

    Metalsince1984 Till Deaf Do Us Part

    Ich habe gehört, dass METALLICA die Fans demnächst verpfilchten ihre Scheiben zu kaufen. Die "MEZ" (Metallica-Einzugs-Zentrale) wird kommen !!!
    Also ehrlich. Geldmaschine hin oder her. NOCH können wir selbst entscheiden, WAS wir kaufen. Allerdings sind sie nach der JUSTICE auch für mich gestorben. :hmmja:
     
  10. TheSchubert666

    TheSchubert666 Till Deaf Do Us Part

    :)
    Auch meine Mega-Abwichs-Box ist angekommen.
    Erst mal Frühstücken. Und dann gehts los. Bier steht kalt. Die Nachbarn freuen sich jetzt schon. Nehme ich an.
    Geil.
    Wird ein toller Tag bzw. Wochenende. Das westliche Mittelfranken wird beben.
     
    Michael a.T. und Siebi gefällt das.
  11. TheSchubert666

    TheSchubert666 Till Deaf Do Us Part

    Die Bootlegs auf der Porno.-Edition von "RTL" sind ja wohl der Hammer. Diese Energie, diese Rotzigkeit, das Dreckige, das Speckige, etwas auch asi.
    Qualität ist nicht die beste aber auch nicht das schlechteste.Alles sehr roh gehalten, aber tritt alles gewaltig Arsch. Die Nachbarn erfreut es auch. Hahahahaha.
    Geil!!!!
     
    Siebi gefällt das.
  12. GulLemec

    GulLemec Till Deaf Do Us Part

    Was heisst hier "nichts mehr" ? AC/DC konnte ich noch nie ausstehen, beim registrieren wurde ich auch nicht danach gefragt, wenn ich mich recht erinnere.
     
    Flammenkanonier gefällt das.
  13. Flammenkanonier

    Flammenkanonier Deaf Dealer

    Kommt ma wieder runter!
     
  14. Metalsince1984

    Metalsince1984 Till Deaf Do Us Part

    Ich warte noch auf einen vernünftigeren Preis. Die Boxen werden eh nicht abverkauft. Bei der "MEGADETH - Peace Sells...Deluxe Box" habe ich auch erst bei €58 zugeschlagen. Eile mit Weile...
     
  15. Bloodfreak

    Bloodfreak Deaf Dealer

    Sind auch schon ein paar Tage da...ich bin grad auf Metallica-Dauerrotation!!! Mir ist wieder bewußt geworden, WIE VERDAMMT GEIL DIESE BAND MAL WAR!!! Ich bin erst Ende der 80er zu Metallica gekommen (als kleiner Pimpf, der 1-2 Jahre vorher Iron Maiden für sich entdeckt hat). Meine erste Scheibe war "Jump In The Fire", weil ich mir im Plattenladen nicht mehr leisten konnte (9,95 DM - die anderen Metallica LPs kosteten damals immer 19,95 DM).
    Metallica sind für mich seit der Schwarzen bzw. Load/Re-Load gestorben...sorry.

    Man braucht eigentlich nur die Liveaufnahmen aus diesen Boxen anhören bzw. die DVDs anschauen, dann versteht man sofort was mit "Metal Spirit" verstanden wird. Metallica waren damals Zugpferde gegen Hairspray und Plastik Metal. Sie hatten im Grunde eine Punkattitüde und das kann man meiner Meinung nach nicht wirklich von der Musik trennen. Sie hatten damals eine Mission und das hört man in ihrer Musik sehr deutlich heraus.

    Als dann bei Load/Re-Load der Kajalstift im Metallica-Lager gezückt wurde und Lars Ulrich etwas von "Der Metal ist tot" geschwafelt hat, war's für mich endgültig aus...ich konnte sie nicht mehr ernst nehmen. Ich hab trotzdem in jede neue Metallica reingehört und es hat mir IMMER das gewisse Etwas gefehlt, das sie damals definitiv hatten. Überflüssig zu erwähnen, dass ich mir nur noch die Garage Inc. damals auf CD gekauft hab und letztes Jahr das "No Life Till Leather" Demo am Record Store Day. Reguläre Alben kommen mir von den Herren nicht mehr ins Haus. Da müssten sie wirklich eine Sternstunde haben, dass es mir noch gefällt.

    Die Boxsets sind für mich wie eine Art Zeitreise, da ich Metallica leider nie mit Cliff Burton sehen durfte. Sie waren damals absolut "ON FIRE" und wollten die Weltherrschaft an sich reißen. Man spürt zu jeder Sekunde den Hunger, die Aggressivität und diese unbändige, jugendliche Energie! Wahnsinn...für mich ähnlich wie Slayer zu der Zeit.

    Als ich gestern bei YouTube in eine Akkustikversion von Motorbreath (2016) reingehört hab, war ich wieder in der Realität angekommen...absolut grausam. Mir ist natürlich klar, dass Metallica keine 20 Jahre alt mehr sind. Aber das war schon sehr ernüchternd - wie kommt man überhaupt auf die Idee von Motorbreath eine Akkustikversion zu machen? ...bitte mal im direkten Vergleich "Metal Hammer Festival 1985" anschauen.
     
  16. Angelraper

    Angelraper Till Deaf Do Us Part

    Du sprichst mir aus der Seele!
     
    DeletedUser4258, Bloodfreak und Siebi gefällt das.
  17. The-real-Ozzy

    The-real-Ozzy Deaf Dealer


    Sehr schön geschrieben!

    Kann ich als Zeitzeuge des Metallica Siegeszugs (bin bald zarte 44 Jahre jung) alles so bestätigen.

    Metallica waren von ihrem Beginn an bis zum Ende Justice Tour 88/89 der Stinkefinger gegen das Posertum, Konformität und verkrustetes Schubladendenken.
    Was für ein Skandal, als auf der Ride The Lightning plötzlich ausgefeiltes Songwriting inklusiver einer Halbballade wie Fade To Black dargeboten wurde....wodurch die Band dank des Einflusses von Cliff auf das nächste Level gehoben wurde.
    Schon dadurch zeigte sich der unbändige Wille es zu schaffen, ohne Konventionen zu bedienen, und der Mut auch mal anzuecken (was später jedoch auch für meinen Geschmack zu exzessiv betrieben wurde: Outfit zur Load-Zeit, "Der Metal ist tot", S&M, dämliche Kino"filme" und nicht zu toppen der Lulu-Quatsch)

    Live wurde mit einer unglaublichen Power alles abgerissen, der beste Beweis aus der frühen Phase dafür ist für mich das Loreley Festival 85, der Bootleg davon ist bis heute meine Lieblingsscheibe von Metallica.
    Selber gesehen habe ich sie zum ersten Mal 1988 auf der Justice Tour, und es war einfach nur geil.
    Seattle 1989 ist für mich die Essenz und der Zenit von Metallica, auch wenn sie danach noch wirklich gute Tourneen gespielt haben. Mein letztes Mal war 2011 in Gelsenkirchen bei dem BIG 4-Ding, und auch da waren sie immer noch sehr stark.

    Natürlich sind sie in die Jahre gekommen, die Aggressivität von 1985 kann einfach nicht mehr in der damaligen Form vorhanden sein, aber das alles schmälert meines Erachtens nicht die Lebensleistung von Metallica. Von mir daher einen Oscar fürs Lebenswerk :)

    Meine Ride The Lightning Box kommt heute hoffentlich endlich mal an, ist laut Versandbestätigung seit letzten Freitag on the road....ich kann es kaum erwarten, endlich Loreley 85 zu sehen!!
     
  18. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Du wirst weinen... vor Freude! :jubel:
     
  19. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Was wäre der? Ich habe je Box 139,99 EUR gezahlt, ist immer noch teuer wie Sau, aber hier brach der Fan durch.
     
  20. The-real-Ozzy

    The-real-Ozzy Deaf Dealer

    Nicht schlecht! Ich dachte ich wäre mit 169,99 € schon ganz gut...wo hast du die denn geschossen?
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.