News & (Geheim)Tipps - Hardrock, Glam, Sleaze, AOR, Melodic

Dieses Thema im Forum "ANGEL CITY - Hard Rock, Rock'n'Roll & Classic Rock" wurde erstellt von Saro, 1. Juli 2017.

  1. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    Wie der Thread-Name schon sagt, kann man hier alle möglichen News über Releases und Geheimtipps (Bands, Labels, Mailorders etc.) abgeben.

    Ich möchte gerne als erstes zwei ganz heiße Label-Tipps abgeben. Es geht um Eönian Records (http://www.eonianrecords.com/) und Demon Doll Records Inc. (https://www.demondollrecords.com/). Bei beiden Labels kann man natürlich auch problemlos online bestellen. Beide Labels haben sich primär den Glam- und Sleazebands der dritten und vierten Reihe verschrieben. Habe dort schon so einige tolle Band entdeckt! Ebenfalls werden dort immer wieder mal längst vergebene oder nie auf CD erschienende Alben re-released. Das alles natürlich zu einem erschwinglichen Preis!

    Da Tipps etc. in den "Was läuft gerade"-Freds ja doch recht schnell untergehen und sich manche Threads nur auf spezielle Labels beschränken, dachte ich mir, dass dies hier eine gute Idee ist.

    upload_2017-7-1_16-11-10.png
    upload_2017-7-1_16-11-47.jpeg
     
    Metal_Lady und Zwirn530 gefällt das.
  2. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    Lange vergriffen und ebenso lange nur für ein Vermögen zu haben, wurde nun das Debut der Glamer Brass Kitten "E Z 'N' Pretty" über Demon Doll Records re-released.
    https://www.youtube.com/embed/aTidJgRHcNA
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2017
  3. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    Die Schweden von Confess haben nach ihrem wirklich guten Debüt nun ihr zweites Album auf die Welt losgelassen. Haunters ist bereits seit einigen Tagen erhältlich:

    upload_2017-7-1_16-16-55.jpeg

    https://www.youtube.com/embed/fS3EKZdLhgs
     
  4. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    Bei Angels In Vein handelt es sich um eine Supergroup mit Ex-Mitgliedern von Faster Pussycat, White Lion und L.A. Guns, denen aktuell jedoch die Kohle für ein Album fehlt, weshalb die Truppe aktuell, ähnlich wie "The Cruel Intentions" (neue Band von Lizzy DeVain ehem. Sänger und Gitarrist bei Vains Of Jenna), erst mal nur vereinzelte Songs zum kostenpflichtigen Download bereitstellen. Musikalisch gibt es einen gesunden Mischmasch aus Sleaze der alten Schule, moderner Produktion und (je nach Song verändert sich das Mengenverhältnis) grungigen Einflüssen. Doch egal welcher Song nun gerade läuft, sie sind alle ganz üble Ohrwürmer!
    Das letzte Lebenszeichen ist das Simple Minds-Cover Don't You (Forget About Me). Es gäbe da sicherlich trilliarden anderer cooler Songs, die noch nicht totgedudelt und -gecovert wurden, aber wenn es die Herren so wollen... ^^ Laut deren Aussage, wird es ein richtiges Album geben, sobald genug Kohle am Start ist.

    upload_2017-7-2_13-46-19.jpeg

    https://www.youtube.com/embed/b3vHf-DFqOA
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2017
    Frank2 gefällt das.
  5. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Sehr gute Idee dieser Thread.
    Ich dachte eigentlich immer ich kenne mich in dem Genre
    ein wenig aus, aber von den vorgestellten Bands war mir bislang
    genau KEINE bekannt.....;)

    Die Herrschaften von Angels in Vein klingen schon mal sehr
    amtlich, Danke für den Tipp.
     
    Metal_Lady, Saro und Michael a.T. gefällt das.
  6. Michael a.T.

    Michael a.T. Till Deaf Do Us Part

    Sehe ich ähnlich wie @Frank2
    Bin kein Experte in Sachen Glam & Sleaze, es gibt Sachen die ich mag, meist ist mir das Ganze eine Spur zu käsig. CONFESS musste ich aber sofort bestellen, weil die diese gewisse rotzige Note (für meine Ohren) haben.

    Danke @Saro :feierei:
     
    Saro gefällt das.
  7. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    Keine Ursache, meine Herren! :) Es gibt noch so extreeem viel zu entdecken, egal ob alte Schule oder neues Zeug. Wie gesagt, gehen solche Tipps in den meisten Freds leider unter, was hier hoffentlich nicht passieren wird. Hier wird man halt auf jeder Seite Tipps und News erhalten und, so der Plan, nix mehr verpassen.

    @Michael a.T. Confess sind wirklich stark. Das Debüt kannst du dir auch bedenkenlos zulegen:
    https://www.youtube.com/embed/7ibHWoa_B1M

    @Frank2 Ich weiß, dass du eine Menge Bands kennst, die mir bisher ebenfalls unbekannt sind oder es waren, bis du sie mir hier näher gebracht hast. Deshalb würde ich deine Kenntnisse auch nie anzweifeln. Sei nicht so hart zu dir selbst. ;) Ich denke, es wird immer wieder Bands geben, die einem neu sind. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2017
    Frank2 gefällt das.
  8. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    Ähnlich wie Angels Of Vein geht es in Bezug auf Albumproduktion der schwedischen Truppe "The Cruel Intentions", welche das neue Schätzchen von Ex-Vains-Of-Jenna-Sänger/Gitarrist Lizzy DeVain sind. Musikalisch wird zu gleichen Teilen rotziger und melodischer Sleaze mit unglaublich krassen Hooks geboten. Da Lizzys Stimme ein wenig wie eine Mischung von Wendesday 13 und einem jungen Alice Cooper klingt, könnte auch für Fans dieser Künstler etwas dabei sein. Bisher brachte es die Truppe auf 6 Songs - allesamt mit dem Potential zum hit gesegnet und aktuell leider nur als .mp3 erwerblich. Merken: The Cruel Intentions = rotziger Sleaze + Melodie & Hooks + eine gesunde Schippe Punk

    https://www.youtube.com/embed/x0D9OeZUHYA
     
    Thalon und Frank2 gefällt das.
  9. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    Die Truppe selbst bezeichnet ihre Musik als Horror Metal Punk. Demnach hätte die Truppe hier nix verloren. Wenn man jedoch rein objektiv an die Sache ran geht, haben wir es hier mit Band zu tun, die stilistisch primär im rotzigen Hardrock zu Hause ist und ihren Sound mit Horrorpunk der Marke Murderdolls und klassischen Metal-Sprengsel vervollständigt. Man kann auch bei den jungen Italienern einen schönen Sängervergleich heranziehen, denn Sänger/Gitarrist Cloud Shade erinnert doch recht stark an Jamie von Sister. Bisher können die Jungz eine EP und ihr im Mai 2017 erschienendes Debüt "When The Night Falls" vorweisen, welche beide richtig Spaß machen! Das bisher einzige Video ist vom auf dem Erstling enthaltenen Stück "Crimson Garden". Diese Nummer repräsentiert die eher gediegene Seite von Raging Dead.

    https://www.youtube.com/embed/2xX5NI8gr78
     
    Thalon gefällt das.
  10. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    Thalon und Frank2 gefällt das.
  11. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Zwar nicht neu, aber ein absoluter Geheimtipp.
    Leider hat es die Band nur auf ein, 1985 veröffentlichtes,
    Album gebracht ( und sich später in Roughhouse umbe-
    nannt ), aber das dürfte Fans des Mötley Crüe Debüts
    absolut begeistern.
    Wird Zeit für eine remasterte ( der Sound war seinerzeit
    wirklich übel) CD Veröffentlichung.

    https://www.youtube.com/embed/u3WUrnPIrW4
     
    Saro gefällt das.
  12. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    Sehr geil! Kannte ich bisher noch nicht. Danke für den Tipp!
     
    Frank2 gefällt das.
  13. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Gerne:top:
     
  14. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    Im Grunde verdient diese Band einen eigenen Thread, da ich aber gerade weder die Lust noch die Zeit habe, eine Vernünftige Einführung zu schreiben, packe ich diese News mal hier rein: L.A. Guns haben zum neuen Song Speed ein Video veröffentlicht.
    https://www.youtube.com/embed/WxzNSEyQfAw

    Macht auf alle Fälle Bock auf mehr!
     
  15. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Gefällt mir, wieder mal, richtig gut.
    Auch wenn die Truppe mit der Originalbesetzung kaum
    noch was am Hut ab, aber mit Ausnahme von "Amercian
    Hardcore" haben die Jungs noch kein schwaches Album
    veröffentlicht.
    Sie waren immer irgendwie da, haben, auch als es unpopulär
    war, ihren Stiefel durchgezogen ( man denke nur an das grandiose
    "Tales from the Strip" ) und einen hohen Wiedererkennungswert.
    Tolle Band, CD wird sicher gekauft.
     
    MaddinS und Saro gefällt das.
  16. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    Habe mich gerade gefragt, was die Nachwuchs-Glamer von Nasty Habit eigentlich so treiben und mußte feststellen, die Jungs sich bereits 2015 in Major Crush umbenannt haben und nun wesentlich kommerzieller zur Sache gehen. Würde die neue Ausrichtung als modernen Teenie-Rock mit 90er-Flashbacks bezeichnen. ^^ R.I.P. Nasty Habit :hmmja:

    [​IMG]
    https://www.youtube.com/embed/PWw-u0vPMig


    Im Zuge der Namens- und Stiländerung, trennte man sich auch vom alten Drummer. So sehen die Herren heute aus:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2017
    Frank2 gefällt das.
  17. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Die Veränderung schreckt mich ab, Sorry;)
     
    Saro gefällt das.
  18. Saro

    Saro Till Deaf Do Us Part

    Nicht nur dich! ^^
     
  19. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Ich hätte da STREET HAWK im Angebot. Schnittmenge aus AOR und etwas Sleaze. Band ist glaub ich aus Berlin; der Sänger ist aus unserem guten Saarland.

    Hier mal 2 Kostproben. Die erste etwas AOR-lastiger, die zweite sleaziger.

    Wegen Beschränkung von einem Video pro Beitrag aufgeteilt in 2 Beiträge.

    Song Nr. 1:

    https://www.youtube.com/embed/Q8HTGmcYEAk
     
    Saro gefällt das.
  20. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Saro und Frank2 gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.