ROCK-HARD-Thread - Das ''alte'' Magazin

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von Black Pearl, 13. August 2014.

  1. perkele

    perkele Till Deaf Do Us Part

    Meine Karriere als regelmässiger RH-Leser begann erst Herbst 2010 (?) mit dem King Diamond (coincidence I think not) Interview. Werde das RH weiterhin kaufen aber als Ergänzung zum DF und nicht umgekehrt :)
     
  2. Patrick

    Patrick Dawn Of The Deaf

    RH werd ich wohl auch weiterkaufen. Aber dann eher aus Gewohnheit. Wichtig war immer das persönliche. Irgendwie hatte man nach jahrzehntelangem RH Konsum das Gefühl die Kühnemunds, Albrechts und Co wären Kumpel geworden mit denen man schon ewig abhing. Ich nehme mal an, daß das durchaus so gewollt war. Ohne diese Schreiber gefiel mir das RH nicht mehr so sehr, völlig unabhängig vom Informationsgehalt. Wie schon einer gemeint hat: Jetzt noch den Kaiser abwerben (der kann richtig gut schreiben, das muss man ihm lassen) und das RH kann eigentlich dichtmachen. Aber wenn Das Deaf Forever hält was die erste Ausgabe verspricht dürfte es sowieso nur eine Frage der Zeit sein bis es die Nummer 1 ist.
     
    DeadRabbit, Lurch of Doom und Iron Ulf gefällt das.
  3. Faceless Warrior

    Faceless Warrior Deaf Dealer

    Ich hab das RH in den letzten Monaten (trotz Split) regelmäßig weitergelesen. Aber es packt mich nicht mehr - so als würde ich MH oder was weiß ich lesen. Journalistisch immer noch gut und auch informativ - aber mein Lieblingsmagazin ist jetzt ganz sicher ein Anderes! (Werde ab und an mal reingucken ins RH - aber hier bin ich sofort Abonennt geworden, was ich beim RH nur mal für 2 Jahre war "damals nach der Wende" *g*) Ich denke mal hier gehts richtig weiter! - Dieses "SpLit Sachen Umgang Dingens" des RH war und ist immer noch nervig und unverständlich - aber ich lese sowieso das Mag das mir am Besten gefällt - und das ist für das nächste Jahr (und darüberhinaus?!) bestimmt das DF .... wenn ich mich nicht irre ... hihihih .... *sam hawkens mach*
     
    Iron Ulf gefällt das.
  4. Toby

    Toby Dawn Of The Deaf

    Ich war bald 15 Jahre Rock Hard Leser. Erst habe ich mir das Magazin regelmäßig am Kiosk gekauft, erst die letzten Jahre hatte ich ein monatlich kündbares ABO. Seit diesem Monat habe ich es gekündigt. Grund dafür ist es, daß es mich die letzten Monate nicht mehr so angesprochen hat. Im letzten Monat die 16 seitige Würdigung der Onkelz fand ich nicht so toll. OK wegen mir soll man über die Reunion schreiben, aber die Hälfte der Seiten hätte auch gelangt. Ich denke mal, das RH Magazin driftet eher in die komerzielle Ecke ab. Aber gut, es soll aber nicht heißen, daß ich mir das RH Heft nicht ab und zu mal am Kiosk kaufe. Das mache ich beim Metal Hammer genauso. Aber blind, es mir jeden Monat zuzulegen, dafür ist mir das RH Magazin zu uninteressant geworden.
     
    Iron Ulf gefällt das.
  5. Anarchy Divine

    Anarchy Divine Dawn Of The Deaf

    Ich hatte das RH von 1996 - 2013 abonniert... habe aber das HEAVY (oder was?!) schon damals vorgezogen. Die letzten Jahre habe ich immer weniger interessante Artikel für mich gefunden... immer mehr "möchte-gern-Metal" hat sich ins Heft geschummelt... der Abgang von Götz uns vieler anderer hat sein übriges getan...
     
    Iron Ulf gefällt das.
  6. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

    Deaf Forever Abo
    RockHard Abo
    Iron Fist Abo

    - bin quasi rundum versorgt und kann mir wohl zukünftig den bisher sporadischen MetalHammer-Kauf sparen :jubel:
     
    Eiswalzer gefällt das.
  7. Patrick

    Patrick Dawn Of The Deaf

    Kaufe ich auch manchmal, wenn ich alle anderen Magazine schon fast auswendig kenne und mich langweile...
     
  8. MarkusJ.666

    MarkusJ.666 Till Deaf Do Us Part

    Ich lese das RockHard seit ca. 20 Jahren, davon ca 15 als Abonnent. Lasse mein Abo auch erstmal weiter laufen. Aber das RockHard gefällt mir von Monat zu Monat weniger. Mit den neuen Schreiberlingen werde ich auch nicht wirklich warm. Fast alle guten Leute sind jetzt beim Deaf Forever. Deshalb habe ich das Deaf Forever auch gleich abonniert bevor die erste Ausgabe auf den Markt war. Es hat sich aber zu 100 Prozent gelohnt!
     
    Patrick gefällt das.
  9. Moonshine

    Moonshine Till Deaf Do Us Part

    Vom RockHard habe ich mich schon länger abgewandt, weil mir ein Großteil der thematisierten Bands nicht zusagte. Deshalb war ich mir beim DF auch nicht sicher, ob das etwas "zwischen uns beiden" wird. Aber wenn es so weitergeht, bleibe ich definitiv dabei. Als Ergänzung ist für mich das Legacy aber trotzdem noch nötig.
     
    Terrorkom gefällt das.
  10. Patrick

    Patrick Dawn Of The Deaf

    +1
     
  11. Terrorkom

    Terrorkom Deaf Leppard

    Die stilistische Vielfalt finde ich aber gut. Mir persönlich ist das Legacy etwas zu einseitig in der Knüppelecke zuhause!
     
    Mondkerz gefällt das.
  12. Moonshine

    Moonshine Till Deaf Do Us Part

    Jetzt lass mir doch mein Geknüppel. ;)
     
  13. Slayer

    Slayer Deaf Dealer

    Ich lese Rock Hard seit Ausgabe 48 und werde vorerst auch mein Abo nicht kündigen. Nach so langer Zeit werde ich denen auch erstmal weiterhin eine Chance geben. Ich sehe das DF auch eher als Ergänzung an.
     
  14. DerHorst

    DerHorst Deaf Dumb Blind

    Das ist aber schon länger nicht mehr so. Der Mix ist dort sehr bunt geworden. JBO haben sogar eine Doppelseite, über die ich mich sehr gefreut habe.
     
  15. Hangmann

    Hangmann Deaf Dumb Blind

    Bin "noch" Metal Hammer Abonnent. Aber die Onkelz-freie Zone ist ziemlich verlockend. Also nur mal so, wenn ich ein Metalmagazin lese, soll da auch Metal drin sein und nix was hip ist und mit Gitarren, zwar kein Metall aber Hauptsache wir machen Kohle damit...
     
  16. Eiswalzer

    Eiswalzer Till Deaf Do Us Part

    Na ja, im Direktvergleich DF - RH vermisse ich hier jetzt schon die Seitenblicke auf Punk, Alternative, Mittelalter und so weiter. Das hat nix mit "Kohle machen" zu tun (wenn man die Kommentare hier so liest, kommt einem eher die Vermutung, ohne die gewisse stilistische "Linie" sogar weniger zu verkaufen), sondern einfach damit, dass Blicke nach links und rechts nicht schaden - und ein Heft nach dem Motto "Wir berichten nur über das, was wir selber wollen" doch eine gute Portion Hedonismus in sich birgt.
     
    Mondkerz gefällt das.
  17. Flossensauger

    Flossensauger Till Deaf Do Us Part

    Das ist sprachlich komplett unverständlich. Was möchtest du sagen?
     
  18. Eiswalzer

    Eiswalzer Till Deaf Do Us Part

    Vereinfacht gesagt: Erst einmal schätze ich eine gewisse stilistische Bandbreite. Und zweitens finde ich es verwerflich, immer nur dem eigenen Willen nachzugehen (was hier eben die Band- und Themenauswahl für das Heft betrifft).
     
  19. Flossensauger

    Flossensauger Till Deaf Do Us Part

    Das kann ich zumindest sprachlich verstehen.

    Aber warum postest du dann hier (und kaufst evtl. sogar das Heft?)
     
  20. Eiswalzer

    Eiswalzer Till Deaf Do Us Part

    Aus Interesse natürlich. Sollte das oben gesagte etwa ausschließen, dass mir auch die im DF gefeatureten Bands zusagen?
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.