She said destroy - Neofolk for the masses

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von deleted_996, 26. März 2015.

  1. Rotfuchs

    Rotfuchs Till Deaf Do Us Part

    Die neue OtWatM klingt schon sehr nach The Lone Decent. Hätte mir etwas mehr Eigenständigkeit gewünscht, manche Melodien kommen einem fast bekannt vor. Weiß noch nicht, ob ich das gebraucht hätte, denn der Vorgänger ist halt eine geile Scheibe.
     
  2. Inuluki

    Inuluki Deaf Leppard

  3. Wandersmann

    Wandersmann Till Deaf Do Us Part

    Die sind ganz cool, haben, wenn ich es richtig in Erinnerung hab, auch schon zwei oder drei Alben gemacht?
     
  4. Inuluki

    Inuluki Deaf Leppard

    Es gibt zwei Alben, das Debüt allerdings physisch nur auf Kassette.
     
    Wandersmann gefällt das.
  5. Wandersmann

    Wandersmann Till Deaf Do Us Part

    Steve Ignorant musizierte ja auch schon mit David Tibet, daher passt das hier auch.
    Aktuell spielt er die alten Crass Klassiker wieder live und das klingt natürlich verdammt spannend. Sheepfarming in the Falklands oder Do They Owe Us A Living mal live? Da werden die Äuglein gross und der Wandersmann hibbelig.
    https://gigs.guide/event/FAYzZV3-j/The-Ignorant-Tour---Steve-Ignorant-–-Full-Band-Performing-Crass-Songs-Hamburg-2021-10-15

    Bei deutschen Neofolkbands fallen mir mit Punkbezug aus dem Stand nur Sonne Hagal ein (evtl mit Abstrichen noch Ernte, die aus dem alten Industrial kamen) , die ja schon in den 90ern eine der besten EA80 Hommagen mit ihrer Punkband spielten.
     
  6. Tom Pariah

    Tom Pariah Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
     
    Der böse Och und Der Tick gefällt das.
  7. Wandersmann

    Wandersmann Till Deaf Do Us Part

    Wer ist denn Gabalier? War das nicht der mit I Like Chopin aus den 80ern?
     
  8. Sulfura

    Sulfura Till Deaf Do Us Part

    Bei AF wurden mehrere Werke von Of The Wand & The Moon zum fröhlichen shoppen reingestellt.
     
  9. Sulfura

    Sulfura Till Deaf Do Us Part

    Lausche gerade auf yt etwas rein. Sehr schöner Song:
    A Tomb of Seasoned Dye
    https://www.youtube.com/embed/SXFxfEhmmJE
     
  10. Rotfuchs

    Rotfuchs Till Deaf Do Us Part

    Die neuen Scheiben klingen für mich schon sehr nach Lou Reed und passen hier imho so garnicht rein. Schlecht sind die allerdings nicht.
     
    Wandersmann gefällt das.
  11. Wandersmann

    Wandersmann Till Deaf Do Us Part

    Musikalisch einerseits sicher nicht, aber durch die Current 93 Connection passt das schon wieder, find ich. Welche klassischen Neofolker spielen heute schon noch Neofolk im World Serpent und Co Sinn? Und selbst da war vieles gar kein Folk.
    Sicher hat Ignorant selbst nix mit Neofolk zu tun, das hat Crisis aber auch nicht und die wiederum waren mitunter schon nah an Crass dran
     
  12. Noisenberg

    Noisenberg Till Deaf Do Us Part

  13. V_O_T_E_L

    V_O_T_E_L Dawn Of The Deaf

    Klasse Kombination, da krümmen sich mir beim Lesen fast die Zehennägel... Beim Hörerlebnis dann erst recht.
     
    Noisenberg gefällt das.
  14. V_O_T_E_L

    V_O_T_E_L Dawn Of The Deaf

    Allgemein aber Danke an die Beteiligten, die auf den ganzen letzten Seiten diesen Thread etwas wiederbelebt haben. Da waren einige spannende Tips und Insiderinfos dabei, die zum Abgleich meiner bisherigen Eindrücke und Überlegungen bezüglich Genre und Bands durchaus beigetragen haben. Wollte schon auf ein paar Sachen antworten, kam aber nicht dazu. Kommt vielleicht noch...
     
    Wandersmann und Noisenberg gefällt das.
  15. LaHaine

    LaHaine Till Deaf Do Us Part

    Da ist wohl wer in der Bomber-Harris-Fraktion. :jubel:
     
    Tom Pariah und Noisenberg gefällt das.
  16. Tom Pariah

    Tom Pariah Till Deaf Do Us Part

    VT sind dann wohl wie Orplid auch unpolitisch (vielleicht, weil sie nur Phantasieuniformen tragen?).
     
    Noisenberg gefällt das.
  17. Noisenberg

    Noisenberg Till Deaf Do Us Part

    VT waren auf Grund von Josefs verhaltenskreativer Art wenigstens irgendwie unterhaltsam. Und das Video zu The Saints Are Calling ist ganz harte Selbstparodie. Wenn auch unfreiwillig.
     
  18. V_O_T_E_L

    V_O_T_E_L Dawn Of The Deaf

    Was man von Marcel P. nicht nur wegen Halgadom (Frank Kraemer, mittlerweile "Der Dritte Blickwinkel" u.a.) nicht wirklich sagen kann. Das ist einfach zumindest Besorgnis erregend.
     
  19. Noisenberg

    Noisenberg Till Deaf Do Us Part

    Der geht sowieso gar nicht. Mit dem hatte ich schon die ein oder andere Diskussion.
     
  20. Wandersmann

    Wandersmann Till Deaf Do Us Part

    Noisenberg gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.