STRIKER (Can)

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Matty Shredmaster, 13. November 2015.

  1. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    STRIKER bringen ihre kommende Scheibe "Stand In The Fire" in Eigenregie raus. Man kann bereits jetzt sein Wunschformat (CD, LP, Download) sowie diverses neues Merch pre-ordern.

    Der Haken an der Sache: die versenden natürlich aus Kanada, so dass das Porto entsprechend hoch ist. ein LP-/T-Shirt-Bundle kostet z.B. $50,- zzgl $25,- (sic!) Porto. Da überlegt man mehr als einmal, ob eine Bestellung echt Sinn macht :hmmja:

    Bestellen kann man auf http://www.striker-metal.com/

    Hier gibt es den neuen Song "Too Late":

    https://soundcloud.com/strikermetal
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2015
  2. TheSchubert666

    TheSchubert666 Till Deaf Do Us Part

    Aha.....
    STRIKER...... gefallen mir.

    EP = geil
    Eyes of the Night = anständiges Full Length Debüt der Jungs
    Armed to the Teeth = gutklassig, nix weltbewegendes
    City of Gold = klasse Scheibe, gefällt mir immer noch

    Neues Lied = Vollschiß..... was anderes fällt mir dazu nicht ein. Und auch der grandiose Sänger kann diese Vollgrütze nicht retten. Ganz schlimm.
     
  3. maidenmaniac67

    maidenmaniac67 Till Deaf Do Us Part

  4. maidenmaniac67

    maidenmaniac67 Till Deaf Do Us Part

    Hm, so wirkliche Begeisterung stellt sich leider (noch) nicht ein
     
  5. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Ich find die Scheibe der absolute Hammer!
     
    Eisenkanzler und Wizz21 gefällt das.
  6. kingrandy

    kingrandy Moderator Roadcrew

    Jap!
     
    DranovZeldan gefällt das.
  7. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Was ich bisher im Pre-Listening gehört hab, war scheissgeil!

    Die "Eyes in the night" hat bei mir direkt gezündet und war lange Zeit Dauergast in meinem Player. Die "City of Gold" wollte irgendwie nicht so recht zünden. Die "Armed to the teeth" kenn ich (noch) nicht.
    Sie haben beim aktuellen Album neue Einflüsse mit reingebracht, die Ihnen meiner Meinung nach gut zu Gesicht stehen. Wenn ich die Songs höre, fällts mir schwer, ruhig sitzen zu bleiben, was generell ja schon ein gutes Zeichen ist.

    Leider werd ich sie live im Vorprogramm von Brainstorm und Primal Fear verpassen, weil ich da verplant bin. Schade drum...gerade mit diesem Album im Rücken wär das (sofern sie ne überhaupt ne angemessene Spielzeit haben, was ich bezweifele) ne geile Sause geworden.
     
    Wizz21 gefällt das.
  8. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Ich freu mich auf den gemeinsamen Gig mit denen im Sommer! :jubel:
     
    Dunkeltroll gefällt das.
  9. Tokaro

    Tokaro Redakteur Roadcrew

    Mach mir keine Angst... Ich will meine Striker so, wie ich sie kenne. Full speed or no speed und so...
     
  10. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Hör mal rein: @maidenmaniac67 hat in seinem Post weiter oben den Link geteilt.
    Ich finds geil :top:
     
  11. Tokaro

    Tokaro Redakteur Roadcrew

    Geht leider gerade nicht :hmmja:
     
  12. Heady

    Heady Deaf Dealer

    Striker sind ne absolut geile Band, zu der ich leider erst mit der Veröffentlichung "City of Gold" gestossen bin. Live habe ich sie letzten Jahres zum ersten Mal am HOA gesehen und die waren einfach nur schweinegeil. Freu mich mega auf die neue Platte und auf die Tour mit Brainstorm/Primal Fear. :jubel:
     
  13. kingrandy

    kingrandy Moderator Roadcrew

    Es würde mich doch sehr wundern, wenn sie dir nicht mehr zusagen sollten... ;)
     
    Tokaro gefällt das.
  14. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Sie haben ein paar hardrockige/melodic rockende Einflüsse drin. Ein Song wie "Too Late" klingt irgendwie, als hätte man alte Icon (für @Captain Howdy NICHT die saarländischen!!!) mit Vicious Rumors zu ihren Anfangstagen gekreuzt.
     
    Captain Howdy und Tokaro gefällt das.
  15. Tokaro

    Tokaro Redakteur Roadcrew

    :top: Mich ja auch.
     
  16. Tokaro

    Tokaro Redakteur Roadcrew

    Das liest sich auch durchaus interessant. Ach, ich werde es ja in Kürze hören. :)
     
  17. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Irgendwie hab ich vorher nie so wirklich auf das Können der Typen geachtet. Hätte ich mal tun sollen! Was die technisch auf der neuen Platte abziehen, ist echt teilweise unfassbar. Das Drumming könnte man stellenweise fast schon progressiv bezeichnen, und die Gitarrenmelodien/-Leads/-Soli sind ebenfalls ganz große Klasse. Und trotzdem bleibt alles eingängig, klingt nie verkopft und zieht einen (also mich zumindest) direkt in seinen Bann.
     
    Eisenkanzler und Matty Shredmaster gefällt das.
  18. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    LOOOOOL. Das andere wär aber auch ne geile Mischung :top: leider ist mein Ranzen fürs Icon-Shirt mittlerweile etwas zu ausgeprägt :D
     
  19. Jan P.

    Jan P. Till Deaf Do Us Part

    Das solltest du tunlichst ändern!!
     
  20. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Die Armed ist für mich die schwächste. Zwar alles andere als schlecht (beileibe nicht), kommt aber irgendwie nicht an den Rest ran. Klingt meiner Meinung nach öfter mal nach angezogener Handbremse.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.