Indie usw.

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von deleted_76, 14. Oktober 2014.

  1. deleted_76

    deleted_76 Guest

    perkele gefällt das.
  2. deleted_76

    deleted_76 Guest

  3. deleted_76

    deleted_76 Guest

  4. deleted_76

    deleted_76 Guest

    OutlaWWizarD und oozing evil gefällt das.
  5. Cypher

    Cypher Till Deaf Do Us Part

    Hätte ruhig noch ein wenig länger so bleiben können. :D
     
    deleted_76 gefällt das.
  6. ProfessorHastig

    ProfessorHastig Till Deaf Do Us Part

    Was genau ist denn eigentlich Indie? Ist es ein Genre oder ein Überbegriff?
     
    Teutonic Witcher gefällt das.
  7. deleted_76

    deleted_76 Guest

    Schwer zu sagen. Mit "Indepentent" hinsichtlich des musikalischen Mainstreams haben Bands wie Coldplay natuerlich nix mehr zu tun, nachdem sie selbst stilpragend fuer eine Mainstream-Richtugn wurden.. Wandelt sich auch ziemlich, was darunter gefasst wird. Fuer mich ist das schon eher eine stilistische Zuschreibung, die allerdings recht weit gefaechert ist und die auch eher assoziativ funktioniert. Es faellt mir schwer zu sagen, DAS ist Indie, weil... Ich wuerde aber schon sagen, dass ich mit der wikipedia-Beschreibung einigermassen einverstanden bin:

    "Auf musikalischer Ebene steht „Independent“ für den allgemeinen Trend seit den 1980ern, auf der Basis von Punk, Psychedelic Rock, Industrial oder New Wave die Ausdrucksmöglichkeiten im Pop- und (hauptsächlich) Rock-Bereich stetig zu erweitern."

    Gibt aber sicher ein paar Nasen hier, die mehr darueber sagen koennen. Vielleicht nicht unbedingt Cypher. Keine Ahnung, was die wieder zu meckern hat. *g*

    https://www.youtube.com/embed/1ofRNPlBS_o

    Sieht natuerlich auch komisch aus, wenn das fehlt.
     
  8. Cypher

    Cypher Till Deaf Do Us Part

    Pullunder, Seitenscheitel .... nee, ist schon gut, ich halte mich vornehm zurück, da ich wirklich nichts Konstruktives beizutragen habe und mich auch nicht wirklich auskenne. ;)
     
  9. Phantom_Stranger

    Phantom_Stranger Dawn Of The Deaf

    deleted_76 gefällt das.
  10. perkele

    perkele Till Deaf Do Us Part

    kenne zwar nicht viel von denen aber das was ich kenne gefällt :

    https://www.youtube.com/embed/vvdmD-3zDBc



    Hoffe dieses Video ist in Deutschland verfügbar.
    Jedenfalls Song wäre The Rifles - Long Walk Back
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2014
    deleted_76 gefällt das.
  11. Phantom_Stranger

    Phantom_Stranger Dawn Of The Deaf

    Dein Video ist leider nicht in Deutschland verfügbar. :D
     
    perkele gefällt das.
  12. deleted_76

    deleted_76 Guest

    Warum?
     
  13. Moonshine

    Moonshine Till Deaf Do Us Part

  14. Phantom_Stranger

    Phantom_Stranger Dawn Of The Deaf

    Och, da gibt es mehr als einen Grund. Wie ich in dem Popthread schon schrieb, gingen mir die anderen Fans (Szene nenn' ich das mal nicht) schon nicht ab. Diese grenzenlose Arroganz jeglicher anderen Musik gegenüber. Ich bin ja gelegentlich auch ein Fan von totaler Reduktion und kann mir mal 2 Akkord Geschrammel geben aber ich habe nie eingesehen warum das per se anderen Spielarten der Rockmusik überlegen sein soll. Das habe ich damals gesehen als die erste Strokes rauskam unter großem Hallo. Gleichzeitig war ja auch Nu Metal groß in Mode. Alle waren sich einig dass die Strokes besser als Korn, Limp Bizkit oder Linkin Park sind. Ich bin nun wahrlich kein Geschmacksrelativist. Es gibt beschissene Musik und beschissene Bands aber was genau hatten die Strokes jetzt z.b Limp Bizkit vorraus. Ich kann mich erinnern dass ich damals als die SoaD Mezmerize heraus kam mit einem diskutiert habe der damals diesen Franz Ferdinand , Maximo Park Kram gehört hat (der ja auch nicht schlecht war). Der fand' SoaD total beschissen. Darauf entgegnete ich dass das villeicht die Led Zeppelin unserer Zeit sind (zugegebenermaßen im nachhinein etwas übertrieben aber mezmerize war schon verdammt gut und kreativ) und derjenige entgegnete mir nur, "passt schon. Led Zeppelin waren ja auch immer schon scheisse." Man konnte sich bei den Strokes irgendwie immer einbilden dass man zu einer Art intelektuellen Rockelite gehört. Warum, war mir einfach nicht klar und leuchtete mir nicht ein.
    Irgendwann hatte ich auch von der Musik weitgehend die Nase voll. Beim Metal entdecke ich bis heute Nischen und Neues. Bei Indie war einfach bei mir plötzlich geschmacklich der Vorhang gefallen.
     
  15. deleted_76

    deleted_76 Guest

    @Phantom_Stranger: Kann es sein, dass du einfach mit den falschen Leuten zu tun hattest? Elitaeres Geschwurbel gibt es doch in jeder Subkultur, ich wuerd mir Musik durch sowas nicht versauen lassen. Es faellt mir auch schwer, solche Positionen ernstzunehmen, egal, womit man gegen was vorgeht.

    Randbemerkung: Die Strokes brauch ich auch nicht.
     
    oozing evil gefällt das.
  16. deleted_76

    deleted_76 Guest

  17. |menschmaschine|

    |menschmaschine| Till Deaf Do Us Part

    oozing evil gefällt das.
  18. Dullimaniac

    Dullimaniac Dawn Of The Deaf

  19. oozing evil

    oozing evil Till Deaf Do Us Part

  20. deleted_76

    deleted_76 Guest

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.