Motorjesus - Jesus und die Autos

Dieses Thema im Forum "ANGEL CITY - Hard Rock, Rock'n'Roll & Classic Rock" wurde erstellt von gnomos, 25. Oktober 2014.

  1. Thunderhead

    Thunderhead Till Deaf Do Us Part

  2. Thunderhead

    Thunderhead Till Deaf Do Us Part

    Perfect Stranger und Captain Howdy gefällt das.
  3. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Wieder BOMBE!
     
  4. Perfect Stranger

    Perfect Stranger Till Deaf Do Us Part

    1A der Song, das Album kommt im April heraus, schon mal den Ellenbogen trainieren, damit er locker lässig im richtigen Winkel aus dem offenen Fahrerfenster schaut.
    Der Soundtrack passt auf jeden Fall.
     
    Thunderhead, Captain Howdy und Fels gefällt das.
  5. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Hab mir die Tage die beiden Songs wieder mal mehrfach reingefönt und ich bin mir mittlerweile bewusst, dass ich es hier - sofern die anderen Nummern ähnliches Kaliber haben - möglicherweise mit meinem Album des Jahres zu tun haben könnte.
     
    Thunderhead gefällt das.
  6. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Die Frage kann ich dir wohl heut abend beantworten. :D
     
    Captain Howdy gefällt das.
  7. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Na ja, bei deinem Geschmack...







    :D
     
  8. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Ich könnte mir vorstellen, dass du im April dein Album des Jahres gefunden haben könntest. Zumindest hab ich schonmal den geilsten Titelsong seit ewigen Zeiten gefunden! :verehr:
     
  9. Terrorzone666

    Terrorzone666 Deaf Dealer

    Scheibe knallt von hinten bis vorne.
     
    Captain Howdy gefällt das.
  10. Pandaemonium

    Pandaemonium Till Deaf Do Us Part

    Das ist gochgradig erregend...
     
    Thunderhead gefällt das.
  11. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Die A-Seite ist kurz vorm Ende und schon jetzt ist die Scheibe mit weitem Abstand das bisherige Album des Jahres 2021 für mich :verehr::verehr::verehr::verehr::verehr:
    Einfach nur ganz groß. Mal auf den Rest gespannt, aber das hat sogar Potential, das beste Motorjesus-Album überhaupt zu werden.
     
    Pandaemonium, Thunderhead und Spatenpauli gefällt das.
  12. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

    Ups, da werden meine Leisten ja ganz schön auf Durchzug gepustet, wenn ich das lese. Dann tu ich mich mal richtig auf das Album freuen...tun.
     
    Thunderhead und Captain Howdy gefällt das.
  13. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Hab sie jetzt 2mal am Stück durchsuchten müssen. Und das ist mit das Beste, was die Jungs jemals gemacht haben.

    Bin mal gespannt, wie die Platte sich entwickelt - sie hat auf jeden Fall das Zeug, ganz weit oben in ihrer Diskographie zu landen.

    Alleine schon der Einstieg in „Drive through fire“ und der darauf folgende komplette Song haut mich total um. Und auch sonst sind da jede Menge Hochkaräter drauf. Auch bisher etwas „ungewohntere“ Klänge (Firebreather) fügen sich geil ein und wirken wie aus einem Guss. Der Refrain von „Back to the bullet“ hat was von nem Song, der im Abspann eines geilen Blockbuster-Movies läuft - Breitwand deluxe!

    Und das abschließende „The outrun“ jagt mir mit dem Outro ein über den anderen Gänsehautmoment in den Nacken! Klar, gewagter Vergleich, aber hier und da erinnert es mich ein wenig an alte In Flames, wenn die Akustik-Twin Guitars einsetzen. Alter, da könnt ich heulen vor Glück!!

    Vom instrumentalen her hab ich das Gefühl, als ob hier jeder einzelne sich nochmals so krass gesteigert hat. Das ist tight wie ne Sau, das knallt, das macht Spaß! Und auch vom Gesang legt Chris von Mal zu Mal noch ne Schippe drauf. Das vermehrt mehrstimmige der letzten Alben ist sooo geil.

    Pures Viagra.
    KAUFBEFEHL!
    Unterstützt die Jungs!
     
  14. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Sag ich doch! ;):top:
    Auch wenn mich die paar Growls im Gesang eher nerven.
     
  15. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Growls? Hab ich die vor lauter Herzchen in den Augen überhört?
     
  16. the_dude

    the_dude Deaf Dumb Blind

    Absolutes Top-Album...ich ärger mich immer noch total über mich. Hab die mal mit President Evil vor ner Handvoll Leute in Kempten (glaub damals noch Shiteadz?) Live gesehen...für sehr geil empfunden...und dann trotzdem nicht mehr aufm Schirm gehabt. Jetzt hochpreisig altes Vinyl gekauft. Naja...selber schuld. Absolut sympathische Band, die jeden Support verdient. Der Birx und alle warn damals trotz dem mehr oder weniger fast schon Privat Gig super cool und lustig drauf. Unvergesslich. Geile Band!
     
    Captain Howdy gefällt das.
  17. Leodoom

    Leodoom Deaf Dealer

    Bockstarke Platte, ganz heißer Anwärter auf meine persönliche Top3-Liste dieses Jahr!
    Den Vorgänger fand ich irgendwie ein wenig ziellos, und ein wenig schwächelnd auf der Brust im Vergleich zu den Überalben "Electric Revelation" und "Wheels Of Purgatory", aber die neue Platte kann das alte Niveau ganz locker halten - mindestens! Wird die nächsten Monate auf jeden Fall immer wieder den Weg in die Heavy Rotation finden!
     
    Thunderhead, Fels und Captain Howdy gefällt das.
  18. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Lustig, ich find grad umgekehrt, dass "Electric Revelation" im Vergleich zur restlichen Diskographie nicht sooo pralle war (wobei das natürlich meckern auf hohem Niveau ist) und die "Race to Resurrection" hingegen wieder mächtigst gezündet hatte.

    Im übrigen empfind ich die neue eigentlich dem Vorgänger gegenüber garnicht mal so unähnlich von einigen Faktoren her. Insofern wundert es mich, dass du die ziellos und ein wenig schwächelnd auf der Brust fandest.

    Btw, Überalben sind natürlich die "Dirty Pounding Gasoline" und die "Deathrider" :D
     
  19. Leodoom

    Leodoom Deaf Dealer

    "Electric Revelation" war kein "all killer no filler"-Album, aber das erwarte ich bei Motorjesus auch nicht, auch wenn "Wheels Of Purgatory" VERDAMMT nah dran war. Aber die stärksten Momente der Platte - "Trouble In Motor City", "The Run", "Speed Of The Beast", "100.000 Volt Survivor", allen voran der Titeltrack - sind einfach übergeil. Die Art von Mucke, die mich vom Sessel reißt. "Race To Resurrection" plätscherte imho ein wenig auf hohem Niveau dahin - es war gut, aber es hat mich halt nicht vom Sessel geholt, und das ist, was ich von Motorjupp erwarte :)
     
    Thunderhead gefällt das.
  20. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Alles gut - wir stimmen ja im Wichtigsten überein: massivst geile Band! :feierei:
     
    Leodoom gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.