Amorphis

Dieses Thema im Forum "INFERNO - Death Metal & Black Metal" wurde erstellt von Eddieson, 15. Juni 2015.

  1. Eddieson

    Eddieson Till Deaf Do Us Part

    Das neue Album der Finnen hat nun ein VÖ-Datum und Cover.

    [​IMG]

    01. Under The Red Cloud
    02. The Four Wise Ones
    03. Bad Blood
    04. The Skull
    05. Death Of A King
    06. Sacrifice
    07. Dark Path
    08. Enemy At The Gates
    09. Tree Of Ages
    10. White Night

    Bonus tracks (digipak & 2LP):
    11. Come The Spring
    12. Winter’s Sleep

    http://bleeding4metal.de/?show=news&id=1933
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2015
    ori, Oregamo und Blackwhitesun gefällt das.
  2. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    Cover: naja, Hippieunterwäsche, ne?

    Ansonsten: Kann kommen, ich mag die Band. Auch die "poppigeren" Sachen.
     
  3. Daess-Meddel

    Daess-Meddel Till Deaf Do Us Part

    Das Cover ist echt furchtbar! Das Album juckt mich aber eh nicht. Ich mag den aktuellen Sänger irgendwie nicht.
    Bis einschließlich "Am Universum" waren sie echt spitze!
     
  4. Eddieson

    Eddieson Till Deaf Do Us Part

    "Skyforger" und "Circle" sind klasse Alben. Das neue wird selbstverständlich angetestet.
     
    Zensiert, Oregamo und MIBURN gefällt das.
  5. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Die letzten beiden Alben waren dadurch, dass nicht mehr die Gitarre sondern das KEyboard alle wichtigen Melodien übernommen hat, absolut langweilig. Die 3 davor dafür halt wirklich göttlich und die einzigen, die ich von der Band brauche. In die neue hör ich trotzdem mal rein.
     
    The Corrosion gefällt das.
  6. Shatter

    Shatter Till Deaf Do Us Part

    @Eddieson da haben wir zeitgleich den selben Thread eröffnet :D. Da in meinem noch nichts kommentiert wurde habe ich diesen gelöscht.


    Ich freue mich aufs Album. Bis auf eine Ausnahme gefällt mir jedes Album.
     
  7. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    Auch wenn die "Tales ..." ganz klar mein Lieblingsalbum ist, mag ich die Sachen der letzten 10 Jahre ebenfalls sehr. AMORPHIS bringen zwar so gut wie nie ein Album raus, das ich durchweg mag, aber die wenigen Ausfälle werden regelmäßig ausgeglichen durch echte Überflieger. Das Artwork der neuen Scheibe ist zwar gewöhnungsbedürftig, hat aber irgendwie was. "Under the Red Cloud" dürfte kein Album sein, das ich mir sofort am VÖ-Tag holen muss, aber irgendwann wird es sicherlich gekauft.
     
    Shatter gefällt das.
  8. Tomentor

    Tomentor Redakteur Roadcrew

    Much love.

    The Karelian Isthmus 9
    Tales from the Thousand Lakes 10
    Elegy 10
    Tuonela 8
    Am Universum 7
    Far from the Sun 6
    Eclipse 8
    Silent Waters 8
    Skyforger 9
    The Beginning of Times 8
    Circle 8
     
  9. Eddieson

    Eddieson Till Deaf Do Us Part

    @Shatter klassischer Fall von 2 Dumme 1 Gedanke.
     
    Shatter gefällt das.
  10. aswang

    aswang Till Deaf Do Us Part

    Da steht es, bei mir ist es genau so.:top:
     
  11. Taurelin

    Taurelin Deaf Dealer

    Amorphis gehört zu dem kleinen Kreis derjenigen Lieblingsbands von mir, die sich noch nicht aufgelöst haben.

    Von daher freue ich mich tierisch auf das Album (und die Tour). Und dass Peter Tägtgren diesmal nicht seine Finger im Spiel hat, kann nur gutes bedeuten. :D

    Ach ja. Listenwahn:

    The Karelian Isthmus 8,5
    Tales from the Thousand Lakes 9,5
    Elegy 10
    Tuonela 8
    Am Universum 7
    Far from the Sun 5
    Eclipse 9
    Silent Waters 8,5
    Skyforger 10
    The Beginning of Times 8,5
    Circle 7,5
     
  12. Blackwhitesun

    Blackwhitesun Till Deaf Do Us Part

    Geil, ein neues Album von Amorphis kann nur gut sein. Für mich haben sie jedenfalls noch keinen schlechten Ton fabriziert.
     
  13. lost

    lost Till Deaf Do Us Part

    Die ersten beiden sind unschlagbar. Elegy finde ich schwächer aber auch zum Grossteil sehr gut. Dann gings bergab. Vor allem Pasis Gesang find ich nicht gut, klingt irgendwie falsch und dass er sich dann noch als Vollidioten präsentierte gab der Phase den Rest. Mit Eclipse trafen sie dann wieder ziemlich ins Schwarze. Mag eigentlich alle Joutsenalben auch wenn ich nicht alle Songs abfeiere und sie nicht an ihre Anfangstaten rankommen. Der Sound der letzten hat mir nicht so gefallen. Zu grell. Bin gespannt auf die Neue!
     
  14. lost

    lost Till Deaf Do Us Part

    „Das Album geht in eine ähnliche Richtung, wie »Circle«. Die einzelnen Songs sind sehr unterschiedlich und abwechslungsreich und auch insgesamt ist die Platte sehr dynamisch und melodisch ausgefallen.” Einen nicht unerheblichen Anteil daran dürfte auch Jens Bogren gehabt haben, der erstmals bei einem AMORPHIS-Album auf dem Produzentensessel Platz nahm...
    http://www.nuclearblast.de/de/produkte/tontraeger/cd/amorphis-under-the-red-cloud.html
     
  15. lost

    lost Till Deaf Do Us Part

    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2015
  16. Solar Overlord

    Solar Overlord Till Deaf Do Us Part

    Ohja, das neue Amorphis-Album, da freu ich mich drauf. Eine meiner Lieblingsbands, die wirklich schöne Musik veranstalten. "Skyforger" ist mein Liebling, auch die letzten Alben haben mir sehr gefallen. Ich hoffe allerdings, dass sie mal nicht so auf Nummer Sicher gehen und etwas an den Arrangements schrauben.
     
  17. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    The Karelian Isthmus 8
    Tales from the Thousand Lakes 10

    Danke!
     
    Frostmoon72 gefällt das.
  18. Frostmoon72

    Frostmoon72 Deaf Leppard

    So und nicht anders:)
     
    rapanzel gefällt das.
  19. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    7 und 7 wären richtig. :D
     
  20. Bulletrider

    Bulletrider Till Deaf Do Us Part

    Elegy FTW!!!! :D Die anderen sind natürlich auch toll...

    Ach, ich freue mich aufs neue Album...
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.