Der allgemeine Fußballthread II

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von ProfessorHastig, 3. Mai 2019.

  1. hulud

    hulud Till Deaf Do Us Part

    Ach lass mich doch ein wenig polemisch gegen Watzke hetzen. :D ;)

    Kanns mir auch nicht wirklich erklären warum sie seit Klopp nix mehr auf die Kante bekommen. Der BVB Kader ist seit Jahren eigentlich super besetzt aber es reicht irgendwie nur gegen Mainz oder Augsburg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2021
    Fonzy und SirMetalhead gefällt das.
  2. hulud

    hulud Till Deaf Do Us Part

    Mei... Witsel, Brandt oder auch Akanji sind gestandene, erfahre Profis mit Welt-/Europameisterschaftserfahrung. Dazu Hummels und Reus. Hm, vielleicht aber recht das tatsächlich nicht, stimmt schon. Haaland und Bellingham sind ja dann doch - trotz ihres Talents - noch nicht so lange dabei und haben international noch nicht so viel Erfahrung gesammelt, grad im Vergleich zum anderen deutschen Kontrahenten, dem glorreichen FC Bayern, Olé Olé. Schalalalala.
     
  3. Hansenfaxe

    Hansenfaxe Till Deaf Do Us Part

    Unabhängig von der Frage der austeichenden Erfahrung, fehlen BVB Spieler, die enge Spiele an sich reißen oder Rückstände unbedingt drehen wollen. Mit Typen wie Reuß, Brandt, Dahoud, Bellingham, Arkanji etc gewinnst du keine Krimis. Klar sind die gut, aber nur wenns läuft und nicht, wenn du hinten bist...
     
    hulud gefällt das.
  4. SirMetalhead

    SirMetalhead Till Deaf Do Us Part

    wo siehst du bei denen eine Schnittmenge?
     
  5. Hansenfaxe

    Hansenfaxe Till Deaf Do Us Part

    Fehlender unbändiger Siegeswille und dies auch ggü Gegner und Mitspieler ausstrahlen.
     
  6. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Da Bellingham aufzuzählen, ist naturlich kompletter Unsinn. Gerade er macht das ja für seine 18 Jahre schon total. Ähnlich wie Haaland. Bei Brandt und Dahoud würde ich mitgehen, Aber letzterer hat ja gar nicht gespielt.
     
  7. Hansenfaxe

    Hansenfaxe Till Deaf Do Us Part

    Wie immer eine sujektive Wahrnehmung. Kompletter Unsinn? Naja...Meinungen gehen eben auseinander. Zudem sehe ich das generell und völlig unabhängig vom Spiel gg Amsterdam
     
  8. comanche

    comanche Till Deaf Do Us Part

    Breaking news:

    Laschet wird neuer Trainer beim HSV.
     
    wrm und Rada gefällt das.
  9. IronMarzipan

    IronMarzipan Till Deaf Do Us Part

    war ne Fehlmeldung.... ja er kommt, aber als Assistent von Bruno Labaddia
     
    Rada gefällt das.
  10. IronUnion

    IronUnion Till Deaf Do Us Part

    Guter Mann, hat gerade erst im letzten Wettbewerb mit seiner Mannschaft einen beachtlichen zweiten Platz erreicht.
    Das würde beim HSV für den Aufstieg reichen.
     
    Rada gefällt das.
  11. Olli

    Olli Till Deaf Do Us Part

    Ihr könnt ja schon mal anfangen zu singen: Nie mehr 1.Liga, nie mehr.....:D
     
  12. mad666messiah

    mad666messiah Till Deaf Do Us Part

  13. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    Du sprichst einen wichtigen Punkt an. Nur ein deutsches Team (Bayern) in der BL hat einen Trainer, der auf dem Weg zum Weltklasse-Trainer ist. Erik den Haag /Ajax ist ebenfalls einer von der Sorte "vorm Durchbruch zum Weltklase-Trainer". Ansonsten werden die großen Mannschaften der Gegenwart in Europa samt und sonders von Weltklasse-Trainern oder Trainern auf dem Weg zur Weltkasse geleitet (Klopp, Tacka-Tucka-Pep, Tuchel, Simeone, Spalletti, Stefano Pioli, Nuno E. Santo, demnächst wohl Conte bei ManU usw usf). Mit Marco Rose erreicht man evtl. ein CL-Viertelfinale, aber ein Finale niemals und einen Titel in D maximal den Pokal, wenn es perfekt läuft.
    Wenn man Titelansprüche äußert, wie regelmäßig der BVB es tut, und man hervorragende Spieler wie E. Haaland, Reus, Bellingham etc pp. zu einem Titel führen will, muss man auch mal für zweistellige Millionen einen Trainer von internationalem Format holen.
     
    hulud gefällt das.
  14. Prodigal Son

    Prodigal Son Till Deaf Do Us Part

    Zu diesem Thema passend ist ein interessanter Artikel in der SZ von vorgestern, in dem es um die Entwicklung Gnabrys vor ein paar Jahren ging: Bayern hatte ihn ja 2016 von Arsenal mit einem Trick bei Bremen geparkt, ein Jahr später wollte er zu Nagelsmann nach Hoffenheim, weil ihn Nouri bei Werder nicht weiter gebracht hätte.

    Der Trend, dass Toptalente zwischen 18 und 22 nicht zu bestimmten Vereinen wechseln, sondern zu bestimmten Trainern, wird weiter zunehmen an der Spitze, eine Stärkung der Trainerrolle konnte man ja diesen Sommer beobachten, als es auf einmal Ablösesummen gab für manche Trainer.

    Die Thematik Rose könnte der BVB einerseits mit einem internationalen Spitzentrainer mit viel Geld lösen oder man vertraut einem Trainertalent in den eigenen Reihen, das gerade als Technischer Direktor geparkt ist und zumindest schon einen Titel für den BVB geholt hat, aber vieles hängt jetzt von den drei folgenden Knackpunkten der Hinrunde ab: Rückspiel Ajax, sowie die BuLi-Spiele gegen Leipzig und Bayern.
     
    wrm gefällt das.
  15. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    Terzic hätte man als Trainer behalten und Rose absagen/abfinden sollen.
     
    Prodigal Son gefällt das.
  16. Prodigal Son

    Prodigal Son Till Deaf Do Us Part

    Wahrscheinlich hangelt man sich mit Rose hinter Ajax in das CL-Achtelfinale, schlägt Leipzig (die ja auch etwas Schwächen) und verliert nur knapp gegen Bayern, dann kann er erst mal bleiben. Währenddessen lockt um den Jahreswechsel ein Club aus der zweiten Reihe der Premiere League (West Ham, Tottenham, Leicester,…) den Terzic zu sich und im Frühjahr schauen die Dortmunder in die Röhre.
     
    wrm gefällt das.
  17. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    Tottenham und Leicester eher nicht, aber West Ham oä kann durchaus sein. Man darf auch gespannt sein, wen Newcastle holen.
     
  18. Ram Battle

    Ram Battle Till Deaf Do Us Part

    Bin ich auch gespannt. Fonseca, Favre und Gerrard sollen ja aktuell in der Verlosung sein
     
  19. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    Gerrard soll irgendwann ja Klopp beerben :)
     
  20. Douggie

    Douggie Till Deaf Do Us Part

    Kann mir West Ham aktuell nicht vorstellen.
    Läuft zu gut mit Moyes derzeit, wovon ich übrigens bestimmt genauso überrascht bin wie Moyes selbst :D
     
    wrm gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.