Der Manowar-Thread

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von zentrixu, 3. September 2014.

  1. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Stimmt. Die Songs sind bis auf ein oder zwei Ausnahmen allesamt der Hammer. Vielleicht bisschen glattgebügelt, aber von den Songs her definitiv richtig gut. Alleine "Black Wind Fire And Steel" hat 10 Punkte verdient!
     
  2. Faceless Warrior

    Faceless Warrior Deaf Dealer

    Battle Hymns? Ein Witz? Du meinst das jetzt rein subjektiv, oder? :)
    Also das Original ist unübertroffen, gerade gesanglich. Von der Produktion und der Art der Einspielung erinnert die neue BH an die Livekonzerte - nur ohne Publikum. Mir hätte eine Liveaufnahme des kompletten Albums in der neuen Besetzung ehrlicherweise viel mehr zugesagt - aber diese Version ist interessant zu hören. Ich find' die Scheibe OK bis gut - denn songtechnisch ist ja alles im oberen Regal!!
     
    Hugin gefällt das.
  3. Oliver Weinsheimer

    Oliver Weinsheimer Redakteur Roadcrew

    Defender ist in der 1984 Version trotzdem besser...:)
     
    Faceless Warrior gefällt das.
  4. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Immer wenn ich etwas über Musik schreibe, spreche ich nur meine subjektive Meinung aus. Weil objektiv kann ich gar nicht Musik betrachten, dafür bin immer viel zu emotional eingebunden. Will ich auch gar nicht.
    Und was Karl Logan aus dem Solo rausstümmelt gehört halt geterrt und gefedert.
    So. *g*
     
    Mondkerz gefällt das.
  5. Faceless Warrior

    Faceless Warrior Deaf Dealer

    Völlig deiner Meinung! Viel wärmer die Gitarre, da kommt noch Into Glory Ride Feeling auf! Ein Sahnestückchen ohnegleichen ... mann, wie sehr wünsche ich mir, dass die Jungs nochmal richtig was auf den Tisch legen ... sowas in der Art meine ich ...

    *in Richtung Joey DeMayo wink*
     
  6. zentrixu

    zentrixu Till Deaf Do Us Part

    Ich habe mir gerade noch Louder Than Hell gegeben und ich finde die sehr sehr stark, in der Gesamtheit stärker als FTW, aber die gewinnt vor allem durch die letzten beiden Songs die mal über alles erhaben sind und diese Momente hat dann die Louder doch nicht
     
  7. Oliver Weinsheimer

    Oliver Weinsheimer Redakteur Roadcrew

    DeMaio heisst er..:acute:

    Und ich denke wir sind uns einig, dass die beiden Rerecordings unnötig wie ein Kropf sind. Und die Magie der frühen Platten wird keiner mehr erreichen, weder Manowar, noch irgend eine andere Band.
     
    Hugin und Mondkerz gefällt das.
  8. Faceless Warrior

    Faceless Warrior Deaf Dealer

    Ihr müsst auch immer erbarmungslos in die offenen Wunden reinstechen mit langen dünnen Karbonnadeln!
    Warum? Ich denke wir sind alle Freunde ... :)

    *Pommes beiseiteleg, Mayonnaise ableck*

    Richtig. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2014
  9. wrm

    wrm Redakteur Roadcrew

    Sorry, aber Battle Hymns in "Neu" ist die komplette Bankrotterklärung samt Leichenfledderei in allerschlimmster Vollendung. Sowas sollte unter Strafe gestellt werden.
     
    Nihilon, Dark_Pharaoh, Dekker und 3 anderen gefällt das.
  10. Zahni4674

    Zahni4674 Till Deaf Do Us Part

    Manchmal bedauer ich ja Musikjournalisten:

    Die müssen sich so einen Dreck anhörn - ich bin fein raus und kann es lassen :jubel:
     
    holgrim gefällt das.
  11. Faceless Warrior

    Faceless Warrior Deaf Dealer

    Okay, okay! Ich verstehe genau was ihr meint! Aber ich kann nicht anders - ich teile eure Meinung nicht. Nicht wirklich ... :)
     
    Hugin gefällt das.
  12. mightyravendark

    mightyravendark Till Deaf Do Us Part

    Hoffentlich kommt der Herr Joey DeMaio nicht auch noch auf Idee, dass es seinem Kontostand zuträglich wäre, z.B. Into Glory Ride neu zu verunstalten.
    Obwohl, dann hat der Logan derart Knoten in den Griffeln, dann ist vielleicht Ruhe: Können Hernn Sasso als Nachfolger holen:D
     
  13. zentrixu

    zentrixu Till Deaf Do Us Part

    Wenn die Neueinspielung von "Battle Hmyns" ein Verbrechen ist was ist dann die Neueinspielung von "Kings of Metal", dann ein unausprechliches Verbrechen, und jetzt kein Witz als ich von den Neueinspielungen hörte hatte ich einen Alptraum und zwar Neueinspielungen von Iron Maidens Piece of Mind und Judas Priest Screaming for Vengeance mit Drum Computer
     
  14. Achilles

    Achilles Deaf Dealer

    Angelo Sasso hat sich beim Defragmentieren im Sektor geirrt und kämpft jetzt gegen die Armada von Pro Tools....
     
    Angelraper und Dekker gefällt das.
  15. Eddie

    Eddie Deaf Dealer

    An die Neueinspielung der Kings of Metal habe ich mich noch immer nicht herangetraut, obwohl es meinen inneren Katastrophentourist vor Neugier fast zerreißt...
     
    Wolfsgrimm gefällt das.
  16. mh1974

    mh1974 Till Deaf Do Us Part

    Wo kann ich die denn hören ?
     
  17. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Das ist völlig okay und ich sehe es bestimmt NICHT als meine Aufgabe an, sowohl dir als auch Hugin den Spaß dran zu verderben :)

    Sting Of The Bumblebee mit Metronom (dieses Klick-Geräusch für den Takt) im Hintergrund kann sehr viel *g*.
     
    Eddie gefällt das.
  18. M.T. Quatermass

    M.T. Quatermass Redakteur Roadcrew

    mightyravendark und Mondkerz gefällt das.
  19. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Manowar sollten imo auf jeden Fall in einer Retrospektive im DF stattfinden. Von "ITGR" bis inklusive "SotH" ist das doch die fleischwerdung des epischen Metals, auch das Debut, Kings und Triumph haben neben einigen Schwächen auch noch großes geleistet. Dazu dann noch alles was man ohne großen Schaden an "interna" abdrucken kann und alles wäre toll. Wenn man sich dann auch noch aktuell mit JDM dazu auseinandersetzen könnte wäre das doch ein Traum. :)

    P.S.: Das gleich könnte man dann auch so auf Running Wild übertragen. *g*
     
  20. Black Pearl

    Black Pearl Till Deaf Do Us Part

    Die A-Seite hat definitiv ein Songproblem. Die B-Seite ist dafür der helle Wahn. So stimmt es dann.
     
    Angelraper gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.