Slipknot

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von MoonMarauder, 7. Februar 2016.

  1. Dubby

    Dubby Till Deaf Do Us Part

    haha ja die einzig logische schlussfolgerung :D
     
  2. iron-markus

    iron-markus Till Deaf Do Us Part

    na, mir war des "Sublimal..." Album zu naja dünn besetzt. Mir fehlte da die power
     
  3. deleted_76

    deleted_76 Guest

    Ok, und die beiden ersten findest/fandst du jetzt gut?
     
    iron-markus gefällt das.
  4. iron-markus

    iron-markus Till Deaf Do Us Part

    jop, mir gefielen sie sehr gut. IOWA dann doch eher weniger aber auch gut
     
  5. deleted_76

    deleted_76 Guest

    Ach so, ok. Ich hab mittlerweile meinen Frieden mit der dritten gemacht. Halt ganz andere Musik, aber in ich schon stimmig alles.
     
    iron-markus gefällt das.
  6. mz412

    mz412 Deaf Dumb Blind

    Moin Jungs,

    hab sie letzten Sonntag in Hammaburg gesehen. Kenne von denen auch nur 4,5 Songs aus dem Liveset, war aber doch ziemlich beeindruckt von der Performance. Positiv fand ich schon mal, dass Behemoth sehr wohlwollend aufgenommen worden. Hab sie ja mittlerweile einige Male gesehen, und schaue auch immer wieder gerne zu. Von vorne bis hinten durchchorerographiert und trotzdem Saugeil! Kann aber auch Leute verstehen, denen das zu gelackt ist! Gab auf jeden Fall ne Menge Applaus. Hab ja in den letzten Jahren ne Menge Arena-Bands gesehen, aber was Slipknot da abgeliefert haben, war schon faszinierend! Die hatten ihre Fans von Beginn an im Griff. Hab ich so vorher nur bei Metallica gesehen. Ich spreche jetzt nur von Arenen.....Die ganze Atmosphäre vorher, währenddessen und im Nachhinein war auch großartig!

    Meine Top 3 Arena Bands:

    Metallica
    Slipknot
    Iron Maiden
     
  7. Zecke

    Zecke Guest

    Acrylator und hulud gefällt das.
  8. Altphil

    Altphil Deaf Dealer

    Slipknot ging ja bisher total an mir vorbei. Um Nu Metal habe ich immer einen großen Bogen gemacht. Aber irgendwie hat mich jetzt mal die Neugier gepackt und ich habe mich doch mal richtig der Musik gewidmet. Was soll ich sagen. Wie geil! "Slipknot" und "Iowa" zünden bei mir total. Ich freu mich schon, die weiteren Alben zu erkunden.
     
  9. hulud

    hulud Till Deaf Do Us Part

    Sind halt mit der Zeit poppiger geworden, was aber nicht unbedingt schlecht ist. Die Vol 3 ist auch noch bockstark!
     
  10. Altphil

    Altphil Deaf Dealer

    Poppiger scheint mich (zu meiner eigenen Überraschung) gerade gar nicht zu stören. Habe mir den Rest der Diskographie für einen Schapper als Gebraucht-CDs geordert. Beim Lauschen der Slipknot Platten hatte ich plötzlich auch wieder Machine Head im Ohr. Deren Burn My Eyes hatte ich zwar schon zum Erstrelease, aber irgendwie haben die mich nie vom Hocker gehauen. Plötzlich machen die mir richtig Spaß. Irgendwie scheint der Modern Metal Fan in mir erwacht zu sein, der in mir schlummerte :).

    Mal sehen, was das Genre noch so hergibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2021
  11. Altphil

    Altphil Deaf Dealer

    So: Vol. 3 jetzt intensiv belauscht. Am Anfang war ich etwas irritiert. Die ersten beiden Alben gehen direkter in die Vollen und entfalten dabei ihren ganz eigenen Wahnsinn, während das hier deutlich behutsamer und mit ganz neuen Klängen einsteigt. Aber ich fand das Album spannend genug, um es einige male durchlaufen zu lassen. Es hat ein paar Umdrehungen gedauert, aber es ist ein echter Grower und gefällt mit mittlerweile mindestens genauso gut wie die ersten beiden Platten. Jetzt geht es weiter mit "All Hope Is Gone".

    Dafür, dass ich Modern Metal so lange die kalte Schulter gezeigt habe, muss ich sagen: Ich hatte lange nicht so viel Freude an der Erkundung (für mich) neuer Musik. :D
     
  12. Der Axtmörder

    Der Axtmörder Till Deaf Do Us Part

    RIP Joey Jordison...ich fasse es nicht.
     
    InTheSignOfEvil gefällt das.
  13. perkele

    perkele Till Deaf Do Us Part

    Rest in Power Joey !
     
  14. Altphil

    Altphil Deaf Dealer

  15. Jackattack76

    Jackattack76 Deaf Dealer

    Bad news reißen nicht ab
    Gestern Mike jetzt Joey
     
  16. HailDimebagDarrell

    HailDimebagDarrell Deaf Dealer

  17. Eisbein

    Eisbein Deaf Leppard

    Sehr überraschend und traurig für mich.
    RIP Joey
     
  18. InTheSignOfEvil

    InTheSignOfEvil Till Deaf Do Us Part

    Ich kannte ihn nur von Slipknot und Sinsaenum, aber der Verlust ist echt übel. Vor allem, da ich die Hoffnung auf ein neues Album zweitgenannter Band hatte.
     
  19. hulud

    hulud Till Deaf Do Us Part

    Mach mich auch sehr betroffen. Slipknot waren DIE Band meiner Jugend. :hmmja::hmmja::hmmja::hmmja:
     
    TwistOfFate gefällt das.
  20. dinkidoo

    dinkidoo Till Deaf Do Us Part

    Ich kann das so nur unterschreiben. Mit ihnen hat „alles“ angefangen.

    Inkl Vol 3. ist alles hochklassig inkl 9.0 Live, welches jetzt bei mir momentan einige Umdrehungen macht, danach hat’s mich nicht mehr gepackt
     
    hulud und InTheSignOfEvil gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.