Slipknot

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von MoonMarauder, 7. Februar 2016.

  1. parallax

    parallax Till Deaf Do Us Part

    In der Wikipedia wird Mate. Feed. Kill. Repeat. als Demo geführt, wohl auch weil die Band das selbst so einordnet. Nichtsdestotrotz lohnt sich das Reinhören. :top:
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  2. Also von der Qualität her ist das schon anders wie das was ich von 'nem Demo erwarte (soweit ich das in Erinnerung habe). Dazu, wenn du das Original erwischt ist da ein ziemlich dickes Booklet dabei!
    Ich denke mal die Band distanziert sich etwas davon weil das a) was völlig anderes war wie späteres Zeugs und b) war das eigentlich 'ne andere Band. Nur 6 oder 7 statt später 9 Leute.
    Ich hatte das Teil mal. Da es aber nur ein Bootleg war ging es zurück. Scheiße teuer das Original. Naja, und ob man es jetzt Demo nennt oder Debut oder inoffizielles Debut.... für mich ist es das Debut. So wie bei MEGADETH die "Killing....". Sehen ja auch einige als Demo.
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  3. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

    Ach albi... :D
     
    Escobar und BavarianPrivateer gefällt das.
  4. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    siehste, ich hab dich zum Lachen gebracht:D
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  5. wmann666

    wmann666 Deaf Dealer

    Yo da war ich auch, kann ich mich gut dran erinnern, war eigentlich en super Package....ich lief nach Slipknot vorne rein;)
     
    Matty Shredmaster gefällt das.
  6. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Ah, einer von dieser Sorte :)
     
    wmann666 gefällt das.
  7. wmann666

    wmann666 Deaf Dealer

    Ja so einer;-), allerdings lag das schon damals eher an meinem Alter, ich hab nur noch Kraft bei einer Band komplett abzugehen und wenn Slayer spielen darf ich meine Energie nun mal an keine andere Band verschwenden:D
     
  8. Sulfura

    Sulfura Till Deaf Do Us Part

  9. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    - "Und was machst du so?"
    - "Ich spiel Bierfass bei Slipknot."
    :D
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  10. Dekker

    Dekker Till Deaf Do Us Part

    ich hab die Band mal irgendwann am Anfang in Hamburg gesehen und fand die live durchaus ansprechend. nach dem Debüt bin ich dann auch sowas wie ein Fan geworden bzw. fand die Jungs echt gut. heute mag ich es nur noch manchmal gerne hören, aber die haben schon den einen oder anderen geilen Song am Start. der Song selber gefällt mir zwar nicht sonderlich, aber irgendwie könnte ich mir vorstellen das ich die noch mal live gut reinziehen könnte (letzte Reihe erhöht natürlich:D).
     
  11. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

    Ist normalerweise jetzt nicht soo mein Fall, aber das ist mal der Oberhammer. Was für eine Stimmung!! Was für eine Stimme ;)

    https://www.youtube.com/embed/zH_eZIsQ6vE

    Weiß jemand, wo ich den Gig als MP3 herbekomme? Einen offiziellen Release auf CD oder Vinyl gibt es ja leider nicht, net mol n Download ka ma kaufa.
    Ich weiß, auf seiner Homepage ist das Konzert zum runterladen, aber leider nur am Stück. Meinereiner hat aber leider nicht das technische Verständnis und die Lust, hieraus dann die einzelnen Songs zu pfriemeln. Help, anywhere?!! :)
     
    MoonMarauder gefällt das.
  12. Bongripper

    Bongripper Till Deaf Do Us Part

    Den Gig hatte Corey mal kostenlos auf seiner Homepage als "Live in London" zum Download angeboten. Die Möglichkeit gibt es wohl nicht mehr. Auf YT findet man den Auftritt auch komplett.

    https://www.youtube.com/embed/XdYBNRajg_8

    @Danzig
    Jetzt musst du dir davon nur noch einen Audiorip machen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2018
  13. Sulfura

    Sulfura Till Deaf Do Us Part

    Was ist von dieser Iowa-Version zu halten?

    [​IMG]
     
  14. deleted_996

    deleted_996 Guest

    Welche Version ist das denn genau?
     
  15. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

    Ist das nicht einfach eine der zwei oder drei Alternativ Cover Versionen ?
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  16. Sulfura

    Sulfura Till Deaf Do Us Part

    Rückseite

    [​IMG]
     
  17. Hm, ist halt 'n hässliches Cover. *Schulterzuck*
    Keine Ahnung was man jetzt davon halten soll. Ist ja nicht so dass es das erste hässliche Metal-Cover wäre. von daher...
     
  18. deleted_996

    deleted_996 Guest

    Sagt leider immer noch nicht aus, welche der 62 (!) Versionen das ist. Wüsste aber auch nicht, dass die sich im Sound oder in der Tracklist (manche haben noch einen Demotrack drauf) groß voneinander unterscheiden.

    Was ich damit sagen will: Solltest du mit dem Kauf dieses Albums liebäugeln, kannst du zur Version auf jpc bedenkenlos greifen.
     
  19. Sulfura

    Sulfura Till Deaf Do Us Part

    Das Debut wäre natürlich ebenfalls eine Option. Das gibt es auch als 10 Jahre Jubiläumsversion.
    [​IMG]

    Welches Album hat mehr Klargesang, Slipknot oder Iowa? Welches ist besser? Welches antikosmischer?
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  20. deleted_996

    deleted_996 Guest

    Absoluter Klassiker ist imo die "Iowa". Für den Stil ziemlich perfekte Mischung aus kontrolliertem Chaos, Hass und morbiden Klargesangsmomenten. Brocken wie "People = shit" hat die Band selbst nicht wieder hingekriegt. Dazu noch eine sehr gute Produktion und damit auch das einzige Album auf dem die vielen Drums auch zur Geltung kommen. Antikosmiklevel >9000.
    Das Debüt ist auch gut, hat bei mir aber nie so recht gezündet und leidet unter der typisch dumpfen 90er-Produktion.
     
    Sulfura und BavarianPrivateer gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.