Amorphis

Dieses Thema im Forum "INFERNO - Death Metal & Black Metal" wurde erstellt von Eddieson, 15. Juni 2015.

  1. Didi666

    Didi666 Till Deaf Do Us Part

    Irgendwie gebe ich dir da recht. Trotzdem läuft die bei mir im Auto momentan sehr häufig. Bei dem miesen Wetter gehen mir die Melodien ganz gut rein.
    Ja, irgendwie macht mir die Scheibe schon ordentlich Spaß.
     
    Frank2 gefällt das.
  2. vincen2vega

    vincen2vega Deaf Dealer

    Bei mir mausert sich die "Queen of Time" in den letzten Monaten soooooo krass!!!!
    Ich fand die "Under The Red..." schon wirklich super, aber die "Queen..." ist so schön....:jubel:
    Ja, es ist ein langes Album, aber jeder Song sitzt wie eine eins. Hat mich das bei VÖ noch etwas erschlagen und ernüchtert (mag auch daran liegen, dass ich zu der Zeit ganz andere Alben im Kopf schwirren hatte), so hat sie mich jetzt bei den Eiern!!!
    Sie wird es definitiv in meine TOP 10 im Februar schaffen, die eigentlich schon so gut wie stand, aber dafür hatte ich einfach einen zu geilen Winter mit dieser Platte!!!! Wenn ich an 2019 denke, wird sie ganz vorn in meinen Erinnerungen bleiben!
    Sie erinnert mich stellenweise an meine absolute All-Time Lieblingsplatte dieser Band: "Skyforger"!!! Es gibt kein perfekteres Amorphis Album! Pure Schönheit!
     
    Fenriz666, Castiel, Frank2 und 8 anderen gefällt das.
  3. darkm

    darkm Till Deaf Do Us Part

    Ein traumhaftes Album. Ich weiß gar nicht wie oft ich besonders die A-Seite mittlerweile gehört habe. Message In The Amber ist so ein Suchtsong. Diese Chöre, die Growls. Man kann sich vor dieser Band einfach nur verbeugen.
     
  4. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Auch bei mir wird sie einen Platz weit vorne im Poll haben: die Bronze-Medaille.
    Der Vorgänger wusste mir nicht so wirklich zu gefallen; vielleicht war ich zu der Zeit einfach Amorphis-müde, keine Ahnung.
    Aber dieses Album hat es einfach so derb in sich, so facettenreich. Alles, was ich von Amorphis hören möchte, ist hier drin. Und der zusätzliche Bombast, den man (zumindest in dieser Intensität) von Amorphis noch nicht sooo kannte, steht der Scheibe auch gut zu Gesicht.
    "The golden elk" und "Amongst stars" gehören zu meinen meistgehörtesten Songs des alten Jahres.
     
    Castiel, Blackwhitesun, Frank2 und 3 anderen gefällt das.
  5. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

    Ich halte Under The Red Cloud sogar (nach " Am Universum") für das beste Amorphis Album. Super abwechslungsreich, verspielt, atmosphärisch usw.
     
  6. Nebukadnezar

    Nebukadnezar Deaf Dealer

    Mir haben die beiden letzten nicht wirklich gefallen. Schlecht sind die zwar nicht, aber ich höre sie eigentlich nie.
     
  7. Eddieson

    Eddieson Till Deaf Do Us Part

    Ich bin mit der "Under The Red Cloud" nie wirklich warm geworden, der "Circle" gebe ich auch heute noch gerne 10 Punkte. "Queen Of Time" ist ebenfalls absolut stark. Und live ist die Band über jeden Zweifel erhaben. Immer gut, immer tight und immer sympathisch!
     
    Captain Howdy gefällt das.
  8. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

    Jop tolle Scheibe die von vielen zu unrecht verschmäht wird. Wohl das dunkelste Album der Band seit langem. Ich sage nur Enchanted by The Moon. :verehr:
     
    stefan, Spitter, Anvar666 und 2 anderen gefällt das.
  9. darkm

    darkm Till Deaf Do Us Part

    Bester Song auf der Platte!
     
    Spitter, Anvar666 und Lazarus gefällt das.
  10. Anvar666

    Anvar666 Deaf Dealer

    Für mich auch, zusammen mit "The Wanderer". :top:
     
    darkm und Spitter gefällt das.
  11. Anvar666

    Anvar666 Deaf Dealer

    In der leicht abgewandelten Form stimme ich deinem Post voll und ganz zu. Für mich zudem ganz klar das Album des Jahres 2015.
     
  12. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    "We Accursed" nicht zu vergessen :verehr:
     
    Nocturnus gefällt das.
  13. vincen2vega

    vincen2vega Deaf Dealer

    Ich sag nur „Heart Of The Giant“!!! Dabei hab ich immer Assoziationen mit „Shadow Of The Colossus“ :).
    Oder das progressive „Daughter Of Hate“. Ich liebe außerdem den Bonus Track „As Mountains Crumble“; der nimmt sich im späteren Verlauf so wunderbar zurück und hat nen so cool entspannten Instrumental Part, das ich kurz dachte, ich hätte ne Platte ihrer Landsleute von Sammal aufgelegt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2019
    Frank2 und darkm gefällt das.
  14. Der Axtmörder

    Der Axtmörder Deaf Dealer

    Ich habe jetzt letztens zum ersten Mal die "The Karelian Isthmus" gehört, nachdem ich eigentlich nur das "Spätwerk" ab der Skyforger teilweise kannte. Mann-o-mann, was für eine Scheibe! Ich finde es auch großartig bei Amorphis, dass sie mehrere Spielarten abdecken, die mir gefallen, und dabei immer absolut authentisch wirken. Am Anfang diese englische Schwermuts-Death-Schule mit kriechenden Todesblei-Riffs, und dann später diese tollen Klargesangs-Melodien in einem melancholischeren Gewand...einfach großartig! Finde auch die neue Scheibe ganz fantastisch. Wie kann man solche Melodien schreiben und singen? Boah ey.
     
    lost, El Guerrero, aks und 9 anderen gefällt das.
  15. Tifo

    Tifo Deaf Dealer

    krass, auch schon so lange, Wildhoney, Tales...anhand solcher Jubiläen wird einem das eigene Alter immer so nett vor Augen geführt :D
    Könnt ich auch mal wieder hören, die Elegy gefiel mir aber damals immer noch etwas besser. Kürzlich tatsächlich mal wieder die My Kantele EP wg. der Akustikversion raus gekramt, mann, waren die mal geil!
     
  16. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Sind sie immer noch;)
     
  17. FlameOfEternity

    FlameOfEternity Till Deaf Do Us Part

    genau so!
     
    Fels und Frank2 gefällt das.
  18. Der Zerquetscher

    Der Zerquetscher Deaf Dealer

    Sehe ich eigentlich auch so. Allerdings war die aktuelle Amorphis, nachdem ich die Band 23 Lenze lang nicht mehr verfolgt hatte, 2018 meine Scheibe des Jahres. :cool:
     
    Frank2 und lost gefällt das.
  19. Eiswalzer

    Eiswalzer Till Deaf Do Us Part

    Beknackt: Bei der "Message In The Amber"-Textzeile "Thus dawns the Age of Moss" muss ich immer an den Charakter aus "The IT Crowd" denken. o_O
     
    Samoth666 gefällt das.
  20. Samoth666

    Samoth666 Deaf Dealer

    Meine Highlights sind "Elegy" und "Eclipse" wenngleich ich wirklich jedes Album bisher als mindestens 8,5 von 10 bewerten würde, die Band bedient ein konstant hohes Niveau. Vielleicht kann ich auch einfach deren Entwicklung so gut nachvollziehen. Eine meine Lieblingsbands!
     
    Frank2, FlameOfEternity, aks und 2 anderen gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.